- Ad -
php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-02-2016, 10:49
Peter_Schaper
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peter_Schaper ist offline
Registriert seit: Feb 2016
Beiträge: 3
Peter_Schaper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard POST-Redirect: Übermittelte Attribute wie lesen?

Hallo zusammen,

ich kämpfe momentan mit einem Problem, dass mich langsam verzweifeln lässt. Folgendes Szenario:

Ein Anwender wird von mir zum Login auf einen anderen Server umgeleitet. Dort läuft ein Authentifizierungsverfahren eines Drittanbieters ab, welches bei erfolgreicher Durchführung die von mir benötigten Daten via HTTPS POST-Redirect mit Code 301 zurücksendet.

Soweit alles gut. Umleitung, Login und Redirect laufen. Auch zeigt mir ein Mitschnitt von Firebug, dass die Rückgabe funktioniert und alle Parameter vorhanden sind.

Versuche ich aber, eben diese Daten auszugeben, erhalte ich nur leere Arrays.
PHP-Code:
//.......................
var_dump($_GET); 
var_dump($_POST); 
var_dump($_REQUEST); 
var_dump($_FILES);
var_dump($_ENV);
var_dump($_COOKIE);
print_r($_SESSION);
var_dump($_SERVER);
var_dump($GLOBALS);
//....................... 
Alles gezeigte liefert nur leere Arrays. Meine Frage ist nun, ob ich vollkommen falsch an die Sache herangehe. Bisher war ich es gewohnt, übergebene Parameter via $_GET bzw. $_POST oder halt auch mal in einer Session zu verwalten.

Den Betreiber des Loginverfahrens hatte ich dazu auch bereits kontaktiert, erhielt von dort aber nur folgende Antwort:
Zitat:
wie in der Schnittstellendefinition beschrieben, werden im Erfolgsfall die ausgelesenen Daten als verschlüsselter String per HTTPS POST Weiterleitung an das aufrufende Fachverfahren zurückgegeben. Es sind also an der URL keine sichtbaren Parameter vorhanden.
Ebenso Google wollte mir nicht so recht weiterhelfen.
Sollte ich in den letzten zwei Tagen einfach nur zu dumm gewesen sein, um den Fehler zu finden, würde ich mich sehr über den einen oder anderen hilfreichen Tipp freuen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-02-2016, 11:18
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein Redirect mit Statuscode 301 sorgt dafür, dass der Browser einen GET-Request macht – in so einem Fall ist also nichts mit POST.

307/308 würden zwar erlauben, dass der Redirect ebenfalls einen neuen POST-Request auslöst – aber selbst das würde nur bedeuten, dass die ursprünglich von deinem Browser geposteten Daten noch mal woanders hingeschickt würden – um eine „Antwort“ von deinem Remote-Authentifizierungs-Dienst zu erhalten, taugt auch diese Methode nicht wirklich.

Kannst du mal zeigen, wie dein Firebug-Mitschnitt aussieht?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-02-2016, 11:50
Peter_Schaper
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peter_Schaper ist offline
Registriert seit: Feb 2016
Beiträge: 3
Peter_Schaper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, sowas hatte ich auch schon gelesen, aber wie gesagt, auch im GET findet sich leider nichts.

Was genau von Firebug möchtest du denn sehen? Ich habe mal zwei Screenshots mit dem Header der Antwort sowie den Parametern umd die es geht angehangen.

Für mein Verständnis. Wenn es vom Browser als GET-Request behandelt wird, muss ich mich im Quellcode auf $_GET stützen. Ist das so richtig?

Sorry für die vielleicht dumme Frage.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
POST-Redirect: Übermittelte Attribute wie lesen?-fire_1.png   POST-Redirect: Übermittelte Attribute wie lesen?-fire_2.png  
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-02-2016, 12:05
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Peter_Schaper Beitrag anzeigen
Für mein Verständnis. Wenn es vom Browser als GET-Request behandelt wird, muss ich mich im Quellcode auf $_GET stützen. Ist das so richtig?
Theoretisch ja.

Aber der zweite Request in deinem ersten Screenshot hat als Request-URI nur /tbktest/, da scheinen keinerlei GET-Parameter enthalten zu sein.

Der erste Request im zweiten Screenshot, was ist das für einer? Kopfzeile ist im Screenshot abgeschnitten, ist das ein GET oder POST, und mit welchen Parametern, und an welche Domain?

Gibts von dem Authentifizierungs-Anbieter eine öffentlich verfügbare Doku, wie der Prozess abzulaufen hat?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-02-2016, 12:31
Peter_Schaper
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peter_Schaper ist offline
Registriert seit: Feb 2016
Beiträge: 3
Peter_Schaper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also der erste Screenshot zeigt den Redirect nach Login zur Anwendung zurück. Und eben ja. Es gibt dabei keinerlei GET-Parameter. Beim zweiten Screenshot handelt es sich um denselben Fall, nur dass ich dort auf die POST-Parameter gescrollt habe.

Ich habe nochmal zwei Screenshots angehangen. Jeweils der Post- bzw. der Get-Anteil des Redirect vom Loginserver zur Anwendung.

Es gibt vom Anbieter eine Schnittstellendefinition. Leider ist diese nicht öffentlich verfügbar. In dieser ist auch nur enthalten, wie die Parameter aufgebaut sind und wie sie gesendet werden:
Zitat:
Die Rückgabewerte werden per HTTPS POST-Redirect (Code 301 [Moved Permanently]) an
das Fachverfahren zurückgesendet. Die URL ist beim Aufruf im Parameter SPRedirect
anzugeben.
Nach deinem Hinweis auf den GET-Request versuche ich aktuell, den Body der Antwort auszuwerten. Leider bisher ohne Erfolg.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
POST-Redirect: Übermittelte Attribute wie lesen?-f_get.png   POST-Redirect: Übermittelte Attribute wie lesen?-f_post.png  

Geändert von Peter_Schaper (18-02-2016 um 12:33 Uhr) Grund: Anhänge hinzugefügt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PHP5 und XML-Attribute lesen Schmorli XML 21 09-08-2007 13:16
post, redirect und backward/forward phoenix24 Archiv / Trash 1 07-07-2006 21:37
post, redirect, browser history phoenix20 Archiv / Trash 13 07-06-2006 14:59
Übermittelte Daten einsehbar? Pantheon PHP Developer Forum 5 08-06-2004 11:30
wie komme ich an die attribute mukraker Grafik / Design / Flash ... 1 03-04-2004 21:43

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Mit Web-Templates Geld verdienen
Mit Web-Templates Geld verdienenWeb-Templates gewinnen immer mehr an Bedeutung. Erfahre hier, wie du dir mit dem TemplateMonster-Marktplatz neue Verkaufswege erschließen kannst.

17.10.2017 | Berni

Kostenloser PHP Editor Codelobster
Kostenloser PHP Editor CodelobsterEin einfach zu verwendender PHP, HTML, CSS, JavaScript Editor mit vielen Funktionen

21.09.2017 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Newsletter Script SuperWebMailer ansehen PHP Newsletter Script SuperWebMailer

Die webbasierte PHP Newsletter Software SuperWebMailer ist die optimale Lösung zur Durchführung eines erfolgreichen E-Mail-Marketings. Zur Nutzung des PHP Script-Pakets ist eine eigene Webpräsenz/Server mit PHP 4 oder neuer, MySQL 3.23 oder neuer und die

17.11.2017 mirko_swm | Kategorie: PHP/ Mail
belbit Ticketcenter ansehen belbit Ticketcenter

Supportanfragen per Helpdesk über E-Mail und per Kontaktformular entgegennehmen. Inkl. iPhone- und Android App zum mobilen Beantworten von Anfragen.

14.11.2017 EichbaumMedia | Kategorie: PHP/ Ticketsystem
PHP Counter Script V1.0 ansehen PHP Counter Script V1.0

Ein ganz einfach einzubauender Besucherzähler. Kostenlos und ohne Werbung für private und gewerbliche Webseiten!

14.11.2017 hinnendahl_com | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.