- Ad -
php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 13 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 09:57
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sorry @ Max3D + gleiwitz
Habe das mal ausprobiert und das echo wird im Erfolgsfall wirklich nicht angezeigt. Somit mein Fehler (hoffentlich nicht böse
Wenn aber eine Funktion dem header() folgt, dann kann diese auch im Erfolgsfall ausgeführt werden. Wobei ihr im einfachsten Fall nur unnötige Operationen macht oder im Schlimmsten Fall etwas ausführt was ihr gar nicht wollt.
PHP-Code:
header('Location: http://meine_seite.de/index.php');
mail('me@meine_domain.de','Und ich kriege sie doch','Irgendwie krieg ich die mail'); 
Diese Mail kriege ich obwohl der Header erfolgreich gesendet wurde. Hab's gerade getestet.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 10:00
axo
 Junior Member
Links : Onlinestatus : axo ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 196
axo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also ganz schnell, ich muss mich beeilen:

Zitat:
Original geschrieben von 3DMax
warum soll das nicht direkt mit dem fehler zu tun haben, wenn du es schon so hervorhebst, und mit einer todsünde gleichstellst?
weil kollege thread-opener andere dinge missachtet hat, wie z.b. Warning: Cannot modify header information oder register_globals (die $Send - variable) .
wenn er den output "funzt nich" sehen kann, hat er weiter oben einen fehler gemacht, sonst wär er schon lange nicht mehr auf der seite.

wie jahlives schon sagt, es funktioniert mit den meisten browsern. es muss aber nicht mit allen funktionieren, und ich hatte z.b. das beispiel schon einmal - ein einfacher java-http-proxy hat's z.b. nicht verstanden und wir haben damals eine woche damit verschwendet, den fehler zu suchen. das muss nicht jedem nochmal passieren, oder? also: rtfm http://www.php.net/header und benutze folgendes:
PHP-Code:
$uri 'http://my/absolute/uri';
header('Location: ' $uri);
printf("Sie werden zu %s weitergeleitet, falls Ihr Browser das nicht versteht"$uri);
exit(
0); 
gleiwitz19 hat recht, denn es könnte einen client geben, der den location-header nicht versteht oder (z.b. aus sicherheitsgründen, wenn die domain plötzlich wechselt) blockt. dann kommt die ausgabe.

wir können aber davon ausgehen, dass der client des topic-starters nicht gerade zu den besonderheiten gehört, und aus diesem grund meine ich immer noch, dass kollege den fehler weiter oben gemacht hat. im zweifelsfall ist wieder mal das BOM vor <?php dran schuld.

und zum schluss noch die beiden typischen quizfragen:
PHP-Code:
<?php
header
('Location: http://www.yahoo.com');
header('Location: http://www.google.com');
exit();
wo landen wir?

PHP-Code:
<?php
ob_start
(); // oder php.ini - setting, auch nicht ganz unüblich.
header('Location: http://www.yahoo.com');
print 
"Sie werden zu yahoo umgeleitet\n";
header('Location: http://www.google.com');
exit();
und jetzt?

exit() ist also unabdingbar und nicht mit ausgabe zu substituieren.

cya
axo

Geändert von axo (03-08-2006 um 10:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 23:54
fun_fred
 Newbie
Links : Onlinestatus : fun_fred ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 7
fun_fred ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo zusammen,

danke für die angeregte Diskussion, der ich allerdings nur zu Teilen folgen konnte, da ich mehr oder weniger ein Newby bin.

Ich bin dem Rat von Axo gefolgt und habe den Befehl

PHP-Code:
error_reporting(E_ALL); 
eingegeben. Wie ihr schon erwartet habt, folgte als Ergebnis

Zitat:
Cannot modify header information - headers already sent by
Nun habe ich mich im Netz umgesehen und versucht diese Meldung für mich zu entschlüsseln. Die Kernaussage die ich daraus gezogen habe ist, dass vorab keine Ausgabe erfolgen darf. Und das verstehe ich nicht, wie es gemeint ist.

Kann es etwas mit den beiden Includes zu tun haben, die ich vorangestellt habe? Der eine Include soll die Session verwalten und die Passwortabfrage unterstützen, im anderen Include habe ich meine SQL-Abfragen untergebracht.

Ansonsten habe ich (wissentlich) vor dem Header keine Ausgabe. Oder kann es etwas mit dme Formular zu tun haben, das ich in der selben Datei aber weiter unten stehen habe?

Und was bedeutet am Ende der Fehlermeldung
Zitat:
output started at /homepage/.../bestell.php:3
das php:3?

Der direkte Link funktioniert übrigens auch nicht. Und es nützt nichts, wenn ich meine Ausgabezeile
PHP-Code:
print "Es klappt nicht"
lösche.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 23:58
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

zu dieser fehlermeldung siehe den sticky-thread in diesem forum.

"php:3" steht für die dritte zeile.
Zitat:
Ansonsten habe ich (wissentlich) vor dem Header keine Ausgabe.
das sieht php anders..
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 04-08-2006, 00:06
WiZARD
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : WiZARD ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Germany
Beiträge: 103
WiZARD ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es reicht schon wenn du das <? setzt und dann das ?> als endtag und hinter dem letzten tag ein leerzeichen machst. Auch wenn der Befehl mit dem header("Location:"); vor dem ?> kommt - das Leerzeichen am Ende reicht um diese Fehlermeldung zu produzieren.
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 04-08-2006, 00:18
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

der op hatte anfangs keinen fehler: "Cannot modify header information - headers already sent by ", erst nachdem er error_reporting(E_ALL) gesetzt hat.
gut, jetzt kann es sein, dass error_reporting bei ihm so eingestellt ist, dass keine warnings angezeigt werden, das glaube ich aber nicht.

ich würde vorschlagen, der op erstellt eine php-datei, wo nur der header location gesetzt wird (mit absoluter url!) und testet somit, ob grundsätzlich weitergeleitet wird.

die e-notices abzustellen, kann auch nicht falsch sein aber wie gesagt, ich denke, das ist jetzt nur ein folgefehler.
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 04-08-2006, 00:20
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nettes Codefitzelchen gefällig?
PHP-Code:
<?php
function redirect($url) {
    
session_write_close();
    
    
// Für URLs wie /bla/
    
$arr parse_url($url);
    if (!isset(
$arr['scheme'])) {
        
$url 'http://' $_SERVER['SERVER_NAME'] . $url;
        if (
defined('SID') AND SID != '') {
            
$url .= (strpos($url'?') ? '&' '?') . SID;
        }
    }
    
    if (!
headers_sent()) {
        if (
ob_get_level() != 0) {
            
ob_end_clean();
        }
        
header("Location: " $url);
    }
    
?>
    <html>
        <meta http-equiv="Refresh" content="0;url=<?=$url?>">
        <body onload="try { self.location.href='<?=$url?>' } catch(e) {}">
            <a href="<?=$url?>">Redirect</a>
        </body>
    </html>
    <?php
    
die();
}
ist nicht von mir, habs nur aufgegriffen, etwas verbessert und verwurschtelt, aber ich finde es toll ^^
Das Ding greift sich auch Angaben wie redirect('/bla') und macht daraus korrekt eine absolute Angabe, ggf. inklusive SID
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 04-08-2006, 09:30
gleiwitz19
 Banned
Links : Onlinestatus : gleiwitz19 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Banned by wahsaga
Beiträge: 76
gleiwitz19 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@fun_fred:

(1) in php ist alles Ausgabe, was nicht zwischen <? und ?> steht. Vor allem kann es vor dem <? zB ein Leerzeichen oder eine Leerzeile haben. Es kann sich auch um ein in UTF-8, dh. Unicode abgespeichertes skript handeln, das wäre tückischer.

(2) so eine viertel Fehlermeldung wie von Dir zitiert, hilft nicht weiter, das php:3 ist nicht ein anhängsel, und Du hast insgesamt nicht mehr als die Hälfte der ganzen Fehlerinformation gebracht, welche php ausgibt. Wie kommst Du dazu, so ungenau zu denken? Du verwendest immerhin sogar includes - ohne weitere Angabe.

Was Du im Netz herumgegugelt hast ,wird wohl auch von derselben Qualität sein.

@alle: warum zieht php-resource immer solche Frager an, können die nicht anderswo hin gehen??
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 25-08-2006, 22:05
fun_fred
 Newbie
Links : Onlinestatus : fun_fred ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 7
fun_fred ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo zusammen,

leider konnte ich nicht eher an mein Script ran (Job und Familie ...) . Ich habe nun endlich die Zeit gefunden und auch den Fehler.

@gleiwitz19:
Deine Hilfestellung hat mich weiter gebracht. Ich habe in der selben Datei vor dem Script noch HTML-Informationen gehabt. Die haben zu der Fehlermeldung geführt, die ich oben genannt habe. Damit war das Problem aber noch nicht behoben, denn in einer der Include-Dateien dümpelten am Ende nach dem ?> noch zwei Blanks.

Nun klappt es!!!! Danke, ich bin fast wahnsinnig geworden.

Nochmal @gleiwitz019:
Sorry, wenn ich euch mit meiner laienhaften Fragerei gestört habe. Da ich aber das ganze als Hobby betreibe und niemanden in meinem Bekanntenkreis habe, der PHP programmiert, habe ich meine Frage in diesem Forum abgesetzt. Mir war nicht klar, dass es ausschließlich für Cracks gedacht ist. Kannst du mir einen Tipp geben, wo ich als Anfänger meine Frage absetzen kann, wenn ich für euch "zu ungenau denke", wie du es nennst.

Dennoch: noch mal vielen Dank an dich und auch an die Anderen, die sich meiner banalen Fragestellung angenommen haben!
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 26-08-2006, 00:34
gleiwitz19
 Banned
Links : Onlinestatus : gleiwitz19 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Banned by wahsaga
Beiträge: 76
gleiwitz19 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Bitte gerne geschehen, Dank wird immer gerne entgegengenommen.

А как всегда - маленькое маленькое замечание - высланных благодарят. Высылавших ругают.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 30-08-2017, 21:14
sirporno
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sirporno ist offline
Registriert seit: Aug 2017
Beiträge: 1
sirporno befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Web xnxx errors

Zitat:
Zitat von gleiwitz19 Beitrag anzeigen
echo nach allen header() ist nicht falsch und sogar höchst üblich.

echo vor header() ist falsch (und nur das hat jahlives gemeint).
+1

Es ist klar, dass dies nicht das Problem ist, da es in jedem Web sehr verbreitet ist
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 31-08-2017, 08:13
bandit600
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bandit600 ist offline
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 126
bandit600 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gratulation, sirporno!! Du holst einen elf Jahre alten Thread aus der Versenkung. Respekt!!!
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 31-08-2017, 12:04
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.485
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von bandit600 Beitrag anzeigen
Gratulation, sirporno!! Du holst einen elf Jahre alten Thread aus der Versenkung. Respekt!!!
Das ist nur ein Spam-Account. Erwarte dir keine Antwort.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Mit Web-Templates Geld verdienen
Mit Web-Templates Geld verdienenWeb-Templates gewinnen immer mehr an Bedeutung. Erfahre hier, wie du dir mit dem TemplateMonster-Marktplatz neue Verkaufswege erschließen kannst.

17.10.2017 | Berni

Kostenloser PHP Editor Codelobster
Kostenloser PHP Editor CodelobsterEin einfach zu verwendender PHP, HTML, CSS, JavaScript Editor mit vielen Funktionen

21.09.2017 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Newsletter Script SuperWebMailer ansehen PHP Newsletter Script SuperWebMailer

Die webbasierte PHP Newsletter Software SuperWebMailer ist die optimale Lösung zur Durchführung eines erfolgreichen E-Mail-Marketings. Zur Nutzung des PHP Script-Pakets ist eine eigene Webpräsenz/Server mit PHP 4 oder neuer, MySQL 3.23 oder neuer und die

17.11.2017 mirko_swm | Kategorie: PHP/ Mail
belbit Ticketcenter ansehen belbit Ticketcenter

Supportanfragen per Helpdesk über E-Mail und per Kontaktformular entgegennehmen. Inkl. iPhone- und Android App zum mobilen Beantworten von Anfragen.

14.11.2017 EichbaumMedia | Kategorie: PHP/ Ticketsystem
PHP Counter Script V1.0 ansehen PHP Counter Script V1.0

Ein ganz einfach einzubauender Besucherzähler. Kostenlos und ohne Werbung für private und gewerbliche Webseiten!

14.11.2017 hinnendahl_com | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.