- Ad -
php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Ankündigungen im Forum : PHP Developer Forum
 
15-12-2009 bis 31-12-2030
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
bitte bewerten :
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
FORENREGELN – Vor dem posten lesen!

Allgemeine Regeln?

Es gibt einige wenige Faustregeln, die potentiellen Helfern das Leben erleichtern, und die Chance auf eine rasche Problemlösung beträchtlich erhöhen. Die wichtigste Regel lautet …

Wähle einen Aussagekräftigen Betreff

Ein Betreff wie „Problem“, „Hilfe! Dringend!“ oder „Funktioniert nicht“ sagt absolut nichts darüber aus, was einen im Thread erwartet. Im Betreff solltest du klar umreissen, was genau dein Problem ist. Einige Beispiele:

Falsch:
MySQL funzt nicht
Nix geht! HILFE!
Installationsproblem! DRINGEND!

Richtig:
Problem mit Update-Statement
Ausführungsprobleme: Weiße Seite
Installation von FooBar schlägt fehl:
Formuliere eine möglichst knappe & präzise Problembeschreibung

Das Internet ist ein schnellebiger Raum. Die wichtigste Ressource ist Zeit, und die ist leider bei uns allen nur sehr spärlich vorhanden. Daher solltest du deine Problembeschreibung so knapp wie möglich formulieren. Das darf aber nicht zu lasten wichtiger Informationen gehen. Beschreibe, was du willst, was stattdessen passiert und welche Lösungsansätze du schon ausprobiert hast.

Poste nur relevanten Quelltext

Wenn du Quelltext mitschicken willst, ist das schon einmal sehr löblich. So kann man sich ein gutes Bild davon machen, was du versuchst. Beschränke dich hier allerdings auf relevante Stellen. Dein komplettes Script mitzuschicken wird nur dafür sorgen, dass potentielle Helfer dein Hilfegesuch entnervt betrachten, da keiner Lust und Zeit hat, dir die Arbeit abzunehmen und die Codestelle zu suchen, wo es brennt.

Weise auf Änderungen zum ausgeführten Code hin

In der Regel solltest du möglich den Originalen Code bzw. die originalen Fehlermeldungen posten. Es gibt aber Situationen, in denen das nicht möglich ist (zum Beispiel, wenn Zugangsdaten oder andere sensible Informationen im Code enthalten sind). Diese kannst du natürlich entfernen oder aus-x-en. Mache aber deutlich darauf aufmerksam. Nichts ist nerviger, als nach ewigem hin und her festzustellen, dass der Fragesteller die Fehlermeldung falsch "nachgetippt" hat und somit nicht mehr auf den echten Fehler hinweist. In der Regel beschränken sich relevante Code-Abschnitte auf 5-50 Zeilen. Es gibt also keinen Grund Angst zu haben, dass dieser Code so wertvoll sein könnte, dass man ihn hier nicht posten kann. Und wenn das doch der Fall ist, solltest du auch genügend Geld haben, jemanden dafür zu bezahlen dein Problem zu lösen und diese Person ein NDA unterschreiben zu lassen.

Markiere in Fehlermeldungen erwähnte Zeilennummern

Die allermeisten Fehlermeldungen nennen neben der Datei und einer Fehlerbeschreibung auch eine Zeilennummer. Hebe diese durch einen Kommentar hervor –*denn abzählen oder raten ist an dieser Stelle eher nervig bis unmöglich :-)

Brich deinen Code um

Um dir und uns die Übersichtlichkeit zu erhöhen, brich deinen Code um. Als Faustregel gilt, dass eine Zeile nicht mehr als 100 Zeichen haben sollte. Ein paar Zeichen mehr sind nicht schlimm, jedoch sollte diese Grenze nicht oft und deutlich überschritten werden.

Entspricht dein Code nicht dieser Vorgabe, dann bearbeite ihn vor dem posten entsprechend. Andernfalls läufst du im extremfall Gefahr, dass dein Hilfegesuch sofort im Papierkorb landet. Das ist bisher so gut wie nie vorgekommen, aber du willst sicherlich nicht so unangenehm auffallen, oder?

Nutze die Code-Tags

Für PHP, HTML und vorformatierten Text haben wir jeweils entsprechende BBCode-Tags. Nutze diese. Das erhöht nicht nur die Lesbarkeit, sondern weist dich durch die farblichen Hervorhebungen evtl. sogar schon auf den Fehler hin. Übrigens, ein guter Rat ist auch noch …

Nutze die Vorschaufunktion

Bevor du deinen Post absendest, schau ihn dir in der Vorschaufunktion an. Das veränderte Umfeld, das niederschreiben des Problems und die evtl. andere farbliche Hervorhebung der Syntax haben schon so manchen den Wald wieder vor lauter Bäumen erkennen lassen. Ausserdem hast du so auch noch mal die Chance, Vertipper und Rechtschreibfehler zu korrigieren. Soviel Zeit kann man sich aus Respekt gegenüber den anderen Forennutzern nehmen.

Verwende keine Domainnamen, die nicht deine sind

Wenn du selbst eine Internetseite betriebst, wirst du sicherlich auch Statistiken über deine Besucher erheben. Nichts ist dann schlimmer, wenn man feststellen muss, dass diese verfälscht sind. Daher benutze keine Domainnamen, die nicht dir gehören. Und gar nicht erst komm auf die Idee, diese zu verlinken.

Solltest du dein Problem auf keiner Domain anbieten oder möchtest diese nicht preis geben, dann verwende doch einfach die extra für Erklärungen und Beispiele vorgesehene Domain: example.com

Crossposting ist unerwünscht

Wenn du deine Frage in mehreren Foren gleichzeitig stellst, arbeiten mehrere Helfer daran, dir eine Antwort zu suchen und zu schreiben, ohne voneinander zu wissen. Das finden wir unfair, da die Mühe ja doch meist umsonst ist, wenn in einem anderen Forum bereits die Antwort gegeben wurde und in einem anderen vergeblich weitergerätselt wird. Durch eventuelle Rückfragen entsteht zudem meist ein unterschiedlicher Kenntnisstand deines Problems, so dass an einer Stelle gar nicht alle relevanten Informationen vorliegen, um das Problem lösen zu können.

Poste also bitte immer nur in einem Forum. Solltest du nach einem Tag keine (zufriedenstellende) Antwort auf deine Frage in einem Forum (A) erhalten haben, kannst du ein weiteres Forum (B) befragen, solltest aber in jedem Fall im Forum B einen Link zum Originalforum (A) posten und im Forum A einen Link zum Forum B, wo die Diskussion jetzt weitergeführt wird, am besten mit Begründung für den Wechsel.

Crosspostings ohne Hinweis auf die Originaldiskussion bzw. das Zielforum, wo die Diskussion jetzt weitergeführt wird, werden geschlossen und mit einer Verwarnung bedacht.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Bevor du einen Thread erstellst, solltest du folgende Checkliste abarbeiten. In den allermeisten Fällen ist es gar nicht mehr nötig, einen Thread zu erstellen.

Hast du bereits nach dem Problem gesucht?

Hast du die Fehlermeldung oder eine Umschreibung deines Problems schon in der Google- und Forensuche recherchiert? In den allermeisten Fällen wirst du nämlich nicht der erste sein, der dieses Problem hatte und in den allermeisten Fällen wurde dieses Problem auch schon öffentlich gelöst. Evtl. ist es gar nicht nötig einen Post zu erstellen und auf die Antwort zu warten.

Übrigens: Es schadet nicht, wenn man nicht direkt nach der ersten Suche die keine Ergebnisse brachte aufgibt, sondern seine Schlüsselwörter etwas variiert. Fehlermeldungen sollte man tunlichst auch ohne Daten ergooglen, die auf dein Projekt bezogen sind. Das wären zum Beispiel Zeilennummern, Dateinamen und ähnliches.

Wenn du gesucht hast, dann weise auch ruhig noch einmal in deinerm Hilfegesuch darauf hin und nenne die Keywords, die du verwendet hast. Evtl. bekommst du hier noch einmal wertvolle Tipps zur Selbsthilfe.

Ist dein Error-Reporting eingeschaltet?

Unter Umständen ist deine PHP-Version so eingestellt, dass wertvolle Hinweise gar nicht angezeigt werden. Sorge dafür, dass am Anfang deines Scriptes das Error-Reporting eingeschaltet wird:

PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);
ini_set('display_errors'1); 
Unterdrückst du Fehler?

Untersuche deinen Quellcode nach @-Zeichen vor Funktionsaufrufen. Damit weist du PHP an, wertvolle Fehlermeldungen zu unterdrücken. GGf. finden sich solche Stellen in Fremdcode oder in alten Quelltext-Abschnitten.

Willst du auf einen Formularwert zugreifen, was scheitert?

Evtl. ist deine register_globals-Einstellung daran Schuld, dass dein Vorhaben nicht von Erfolg gekrönt ist. Evtl. solltest du dir diese Seite ansehen: Tutorials - PHP / MySQL - register_globals

Hast du Probleme mit einer Datenbankabfrage?

Sollte eine Datenbankabfrage Fehlschlagen oder der Fehler sich in der Nähe einer solchen befinden, stelle sicher, dass du die genaue SQL-Fehlermeldung erhälst. Bei MySQL lässt dies sich sich mit der Funktion mysql_error bewerkstelligen. Adapter für andere DBMS bieten ähnliche Funktionen.

Konkret könnte dein Code ungefähr so aussehen:

PHP-Code:
$result mysql_query($query) OR die(mysql_error()); 
Du hast das alles gemacht, aber das bringt nix?

Wenn du all diese Punkte abgearbeitet hast, dein Problem aber immer noch nicht aus der Welt geschafft ist, ist es wirklich nötig, dass du uns dein Problem schilderst. Nun helfen wir dir gerne :-) Aber nicht zu voreilig. Um dir uns uns Nerven zu sparen, böses Blut zu vermeiden und dein Problem schnell lösen zu können, sollte dein Post sich an oben beschriebene Regeln halten.

Verhalten im Forum

Deine Beteiligung zur Problemlösung ist nach dem Klick auf absenden noch lange nicht beendet. Daher einige Ratschläge, wie du dich in häufig auftretenden Situationen zu verhalten hast.

Ich habe noch keine Antwort erhalten …

Bedauerlich, aber nicht ungewöhnlich. Evtl. ist dein Problem sehr speziell, evtl. aber hast du dich auch nicht an die Regeln gehalten. In den meisten Fällen ist aber lediglich erst zu wenig Zeit vergangen. Es ist daher eine schlechte Idee wenige Stunden nach der erstellung deines Threads einen erneuten Post abzusetzen um nochmals nachzufragen, ob jemand helfen kann. Kann das jemand, wird er sich schon melden. Ist das nicht der Fall, warte einige Tage, bevor du dein Hilfegesuch noch einmal aus der Versenkung holst – aber schau mal, wieviele Threads tatsächlich gar keine Antworten haben, in unserem Forum

Ich wurde unfreundlich auf diesen Thread verwiesen …

Dann möchte ich mich im Namen der Person, die dich hierhin geschickt hat entschuldigen (die Chancen stehen gar nicht mal schlecht, dass ich das war). Aber bitte habe Verständnis dafür, dass diese Regeln eigentlich jedem, der hier postet geläufig sein müssen, da in jedem Forum ganz Oben ein Hinweis auf diese Regeln steht. Offensichtlich hast du ja auch schon so gut wie alles gelesen. Erwähne das und bessere deine Fehler aus –*dann vertragen wir uns auch bestimmt wieder :-)

Ich verstehe kein Wort von dem Zeug, was mir gesagt wird

Das kann schon mal vorkommen. Viele Leute hier verdienen ihr täglich Brot mit dem, was du vielleicht nur als ein Hobby betreibst. Die Erfahrung und der Kenntnisstand können erheblich voneinander abweichen. Was für den einen Fachchinesich in einem fremden Dialekt ist, ist für den anderen völlig logisch und verständlich.

Sollte das passieren, schlage diese Wörter mithilfe von Dokumtationen und Google nach. Hast du dort keinen Erfolg (beachte bitte die Hinweise zum richtigen Suchen in diesem Thread), kannst du im Thread erwähnen, dass du trotz Nachforschung nicht verstehst, was dir gesagt wurde.

Ich habe eine Frage gestellt, aber jetzt meckern alle an meinem Programm rum

Auch das kann vorkommen. Selbst wenn der Ton mal sehr herablassend und vernichten rüberkommt, sollte dir immer klar ein, dass damit nie deine Person angegriffen sein soll. Wir sind Nerds, und wir haben manchmal ein kleines Problem mit Sozialkompetenz. Das schöne ist aber auch, dass wir auch nie ein Blatt vor den Mund nehmen.

Am wichtigsten ist jedoch, dass du verstehst, dass das kein rumnörgeln ist, sondern dich auf einen Grundlegenden Fehler in der Architektur deines Scriptes hinweisen soll. Viele Probleme sind Folgeprobleme in mehrfacher Iteration, weshalb der für dich nichts mit dem Problem zutun habende Mangel oftmals für dein Problem (und evtl. andere, die du noch gar nicht erkannt hast) verantwortlich ist.

Zitieren und editieren

Nicht selten will man einen Vorredner zitieren. Dazu kannst du einfach auf den „Zitat“-Button des entsprechenden Beitrags klicken. Wie du siehst, ist der Text deines zukünftigen Diskussionspartners nun in QUOTE-Tags eingefasst. Diese heben das Zitat später optisch hervor. Sollte es sich um einen längeren Beitrag handeln, zitiere nur die relevante Stelle. Achte aber in jedem Fall darauf, dass der Name des Benutzers mit übernommen wird.

Und wenn du deinen Beitrag nun abgeschickt hast, und dir kurz darauf etwas einfällt, was du ergänzen möchtest, so schicke nicht einfach einen neuen Post ab, sondern nutze die Editier-Funktion. Wurde die Diskussion bereits fortgesetzt, kannst du es auch noch einmal durch ein vorangestelltes „Edit: “ markieren.

Jedwede andere Zitatform ist für die Besucher des Forums unüblich und wird unter Umständen gar nicht als Zitat wahrgenommen.

 
03-07-2002 bis 03-08-2022
Benutzerbild von Berni Berni
  OWNER
Links : Onlinestatus : Berni ist offline
bitte bewerten :
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Frankfurt / Egelsbach
Beiträge: 6.298
Berni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
erst suchen - dann fragen!

Es kommt häufig vor, dass Fragen gestellt werden, die schon lange beantwortet sind.
Das nimmt Zeit in Anspruch, die wir besser investieren könnten, z.B. um die FAQ zu erweitern, oder um uns ein paar Taler dazu zu verdienen.

Denkt bitte daran, dass die Arbeit am Forum in unserer Freizeit stattfindet; und benutzt erst einmal den suchen-Knopf, um herauszufinden, ob eure Frage nicht schon mal beantwortet wurde.
Dabei hilft es enorm, wenn ihr sichergeht, dass eure Suchbegriffe richtig geschrieben sind! Einzahl statt Mehrzahl benutzen, englische und deutsche Begriffe versuchen (Beispiel: Umfrage = Poll)

Hilft das nicht, dann genügt oft schon ein Blick ins PHP-Handbuch, um die Frage zu beantworten. Englisch-Kundige werden die Kommentare zu schätzen wissen, die andere PHP-Nutzer den Funktionsbeschreibungen beigefügt haben.

Viele Fragen bezüglich HTML, CSS und JavaScript beantwortet das selfHTML von Stefan Münz.

Und für mySQL gibt es auch eine ausgezeichnete und immer aktuelle Dokumentation, wenn auch nur auf englisch.

Wenn Ihr eure Frage nach Recherche in diesen Quellen immer noch nicht selbst beantworten könnt, dann schreibt bitte bei eurem Posting dazu, was ihr schon alles versucht habt, um euer Problem zu lösen.
Das kann die Bearbeitung und damit die Lösung um einiges beschleunigen!

Beim Posting im Forum "Appz und Skript-Gesuche" gilt: bitte erst im Skript-Archiv suchen, dann posten.

Vielen Dank, euer Moderatorenteam.
__________________

php-Entwicklung | ebiz-consult.de
PHP-Webhosting für PHP Entwickler | ebiz-webhosting.de
die PHP Marktplatz-Software | ebiz-trader.de

 
Gehe zu

PHP News

WannaCry stoppen & entfernen
WannaCry stoppen & entfernenmobilegeeks.de hat eine kurz Anleitung erstellt, wir Ihr Eure infizierten Windows-PCs evtl. wieder zu laufen bekommt.

19.05.2017 | Berni

Multi-Branchen-Marktplatzsoftware 7.2.2 veröffentlicht
Multi-Branchen-Marktplatzsoftware 7.2.2 veröffentlichtDie Software ebiz-trader steht in der Version 7.2.2 zur Verfügung.

28.10.2016 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Web-Radio-CMS ansehen Web-Radio-CMS

Die Einrichtung Ihrer Inhalte und Änderungen am Design machen Sie ganz einfach online. Dieses CMS ist auch ganz speziell für Web-Radio User optimiert.

17.06.2017 Web-Radio-CMS | Kategorie: PHP/ CMS
uHotelBooking

uHotelBooking - hotel management, reservation and online booking system for all types of accommodations and hotel operations

14.06.2017 apphpcom | Kategorie: PHP/ CMS
Buchungssystem - Booking Monitor

Booking Monitor ist ein professionelles Buchungssystem, das kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Dieses Buchungssystem ist sowohl für Vermietung von Unterkünften und Ferienobjekten als auch für Vermietung von Booten, Hallen, Büros, Autos, Elektrowaren u

12.06.2017 booking-monitor | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:02 Uhr.