Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 11:17
Titus
 PHP Master
Links : Onlinestatus : Titus ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: im Rodgau
Beiträge: 4.292
Titus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sicher geht das. Aber einfacher ist es wohl, den Kram per phpMyAdmin in eine Tabelle mit 14 Zeilen-Feldern einzulesen und dann folgende Queries hinterherzuschicken:

alter table DATEN add INHALT text;
update DATEN set INHALT=concat(ZEILE1, '\n', ZEILE2, '\n', ZEILE3, ..., ZEILE13, '\n', ZEILE14);
alter table drop ZEILE1, ZEILE2, ... , ZEILE13, ZEILE14;

Die letzte Query musst du bei älteren MySQL-Versionen evtl. in 14 verschiedene aufsplitten.
__________________
mein Sport: mein Frühstück: meine Arbeit:

Sämtliche Code-Schnipsel sind im Allgemeinen nicht getestet und werden ohne Gewähr auf Fehlerfreiheit und Korrektheit gepostet.
Mit Zitat antworten