Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 15-09-2003, 20:39
der_Behr
 Junior Member
Links : Onlinestatus : der_Behr ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 78
der_Behr ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Kleine Probleme mit Script

Hi, ich hab ein paar kleine Probleme mit einem Script:
#1: Die Variable $ip wird durch unset($ip); nicht gelöscht
#2: ER macht nach jedem Eintrag nicht nur EINEN Zeilenumbruch, sondern zwei, sodass eine Leerzeile zwischen dien verschiedenen $ip entsteht (is ja Platzverschwendung). Ich haber aber nur ein \n und entferne die anderen auch vorher mit chop().

Unten seht ihr das Script, es ist alles noch rudimentär, aber es soll mal ein counter werden. Formular und php-code sind in der gleichen Datei.

Code:
<html>
<head>
</head>
<body>
<form action="counter.php" method="post">
<input type="text" name="ip">
<input type="submit">
</form>
</body>
</html>
PHP-Code:
<?
$fp 
fopen('counter_daten.txt''r+');

while( !
feof($fp) )
       {
        
$array[] = fgets($fp256);
       }

$array[0] += 1;

if( isset(
$ip) ){
    
$array[] = $ip;
    unset(
$ip);
}

rewind($fp); ftruncate ($fp0);

for(
$i=0$i<count($array); $i++){
     
$array[$i] = chop($array[$i]);
     
fputs($fp"$array[$i]\n");
     echo 
$array[$i].'<br>';
}
fclose($fp);

?>
Danke schonmal!
Mit Zitat antworten