Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 09-03-2005, 13:03
123456
 Junior Member
Links : Onlinestatus : 123456 ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Münster
Beiträge: 66
123456 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Unhappy Stringbereiche entfernen mit RegExps? (kostenloser SMS-Wasserstands-InfoService)

Hallo liebe PHP-Developper!!

Ich programmiere gerade ein Frontend für eine möglichst europaweite Fluss-Pegel-Plattform. Sie soll nachher den Nutzern nahezu jeden erdenklichen Flusspegel kostenlos per SMS liefern.

Einige hundert Pegeldaten habe ich bereits "angezapft". Jetzt stehe ich vor einem Problem.

Ich will die Pegeldaten aus einer im Netz zur Verfügung gestellten Html-Datei (http://www.hvz.baden-wuerttemberg.de/cgi/overview.pl) auslesen und sie als String einer Variable zur Bearbeitung übergeben. Da sollen ersteinmal alle Bereiche zwischen einem *<tr class="ListHead">* und dem jeweils nächsten darauf folgendem *</tr>* aus dem String gelöscht werden. Die zu löschenden Bereiche stellen nämlich die Kopfzellen der Tabellen dar und stören enorm bei der automatischen Auswertung. Wie könnte man das machen?
Ich habe es mal mit folgender Funktion versucht: (klappte aber nicht):

$string = ereg_replace("/<tr class=\"ListHead\">(.*)<\/tr>/i", "", $string);

Habt Ihr spontan eine Idee? Vielen Dank für Eure Mühe schonmal im Vorraus!

Greetz aus Münster
Sebi
EDIT:
by TobiaZ: Deine URL brauchst du im Posting nicht zusätzlich erwähnen. Dafür gibts den WWW-Button.

Geändert von TobiaZ (09-03-2005 um 14:05 Uhr)
Mit Zitat antworten