Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 09:00
axo
 Junior Member
Links : Onlinestatus : axo ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 196
axo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also ganz schnell, ich muss mich beeilen:

Zitat:
Original geschrieben von 3DMax
warum soll das nicht direkt mit dem fehler zu tun haben, wenn du es schon so hervorhebst, und mit einer todsünde gleichstellst?
weil kollege thread-opener andere dinge missachtet hat, wie z.b. Warning: Cannot modify header information oder register_globals (die $Send - variable) .
wenn er den output "funzt nich" sehen kann, hat er weiter oben einen fehler gemacht, sonst wär er schon lange nicht mehr auf der seite.

wie jahlives schon sagt, es funktioniert mit den meisten browsern. es muss aber nicht mit allen funktionieren, und ich hatte z.b. das beispiel schon einmal - ein einfacher java-http-proxy hat's z.b. nicht verstanden und wir haben damals eine woche damit verschwendet, den fehler zu suchen. das muss nicht jedem nochmal passieren, oder? also: rtfm http://www.php.net/header und benutze folgendes:
PHP-Code:
$uri 'http://my/absolute/uri';
header('Location: ' $uri);
printf("Sie werden zu %s weitergeleitet, falls Ihr Browser das nicht versteht"$uri);
exit(
0); 
gleiwitz19 hat recht, denn es könnte einen client geben, der den location-header nicht versteht oder (z.b. aus sicherheitsgründen, wenn die domain plötzlich wechselt) blockt. dann kommt die ausgabe.

wir können aber davon ausgehen, dass der client des topic-starters nicht gerade zu den besonderheiten gehört, und aus diesem grund meine ich immer noch, dass kollege den fehler weiter oben gemacht hat. im zweifelsfall ist wieder mal das BOM vor <?php dran schuld.

und zum schluss noch die beiden typischen quizfragen:
PHP-Code:
<?php
header
('Location: http://www.yahoo.com');
header('Location: http://www.google.com');
exit();
wo landen wir?

PHP-Code:
<?php
ob_start
(); // oder php.ini - setting, auch nicht ganz unüblich.
header('Location: http://www.yahoo.com');
print 
"Sie werden zu yahoo umgeleitet\n";
header('Location: http://www.google.com');
exit();
und jetzt?

exit() ist also unabdingbar und nicht mit ausgabe zu substituieren.

cya
axo

Geändert von axo (03-08-2006 um 09:08 Uhr)
Mit Zitat antworten