Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8 (permalink)  
Alt 09-09-2006, 15:29
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Nein, das habe ich mit keiner Silbe gesagt.
Schau mal:
PHP-Code:
mysql_connect();
$count 0;
mysql_query();
$count++;
mysql_query();
$count++;
mysql_close();
// weiterer Code
echo $count
Wie du siehst, hält dich ein mysql_close() nicht davon ab, deine Queries mitzuzählen und irgendwann die Summe auszugeben.
Ich wollte mit meinem letzten Beitrag ausdrücken, dass nach mysql_close() im obigen Beispiel unter Umständen noch viel viel Code kommt. Ohne mysql_close() könnte MySQL den RAM, den diese Verbindung belegt hat, nicht anderweitig nutzen.
Außerdem kann ein MySQL-Server nur eine begrenzte Anzahl Verbindungen gleichzeitig führen. Je früher also das mysql_close() steht, desto eher kann MySQL eine weitere Verbindung von einem anderen Script (oder sogar dem selben ... parallele Requests) annehmen.
Mit Zitat antworten