Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8 (permalink)  
Alt 31-10-2006, 22:53
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
joa ich machs über INSERT INTO das pass is natürlich md5 zerfleischt
Das pass interessiert nicht so sehr, da bei Anwendung von md5() keine für die DB gefährlichen Zeichen übrig bleiben werden Interessanter wäre es zu wissen wie du Username und Email in die DB einträgst. Wendest du vor dem eintragen noch eine Fkt wie mysql_real_escape_string() auf die Daten an ?

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten