Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 12-11-2006, 21:02
Anfängerpech
 Newbie
Links : Onlinestatus : Anfängerpech ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 6
Anfängerpech ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Anfängerpech eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

okay, ist noch nicht durchgedrungen, dass ich nichts mit SQL am Hut hab ;-) ist für die Schule, und da man uns das nicht richtig beibrachte, sondern das mehr auf Do it yourself läuft, such ich hier hilfe.


erstma meine personaltabelle

CREATE TABLE personal(

PersonalNr INT ( 5 ) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
Name VARCHAR ( 25 ) NOT NULL,
Vorname VARCHAR ( 25 ) NOT NULL,
Strasse VARCHAR ( 50 ) NOT NULL,
Ort VARCHAR ( 30 ) NOT NULL,
Beruf VARCHAR ( 15 ) NOT NULL,
Berufsgruppe VARCHAR ( 20 ),

PRIMARY KEY (PersonalNr)

);

Berufsgruppe bleibt leer, weil es erst durch den Vergleich gefüllt werden soll.


so dann die daten

INSERT INTO personal ( Name , Vorname, Strasse , Ort , Beruf)
VALUES
( 'Wichtig', 'Helmut', 'Hamburger Straße 12', 'Braunschweig', 'Oberarzt');



Beispiel:

Helmut Wichtig ist Oberarzt.
Die Tabelle medizinischesPersonal (es gibt noch die Tabellen Ärzte und sonstigesPersonal) vergleicht nun, ob zB 'Oberarzt' = 'Chirurg, Gynäkologe, etc.' ist.
Falls ja, soll in das Attribut Berufsgruppe medizinisches Personal eingefügt werden, falls, wie im Beispiel, dies nicht der Fall ist, bleibt das Feld leer.

Habe ich mich verständlicher ausgedrückt?
Mit Zitat antworten