Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 17-11-2006, 20:24
tune
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tune ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 20
tune ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich möchte eine fremde seite per script aufrufen und anzeigen, aber bevor die seite interpretiert wird, möchte ich änderungen an dem code durchführen, z.b. die img tags löschen, um keine bilder anzuzeigen.
man soll aber nicht erkennen können, dass die anfrage von einem script kommt.
kann man auf irgend eine weise den "originalen" request des browsers abfangen und bevor er dies interpretiert änderungen vornehmen? also man schreibt nicht einen eigenen request, den man ja anscheinend nicht genau nachbilden kann, sondern erzeugt irgendwie einen normalen request über den browser und fängt die antwort ab. ist das problem lösbar?
Mit Zitat antworten