Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 30-11-2006, 11:57
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

diese verschachtelte schleife ist sowieso großer humbug.

würzels idee ist schon eher das was ich sauber nenne.

ansonsten würde ich vorschlagen

entweder speichert man sich die letzte vortlaufende id irgendwo weg. (ja, ist etwas tricky, aber geht) -> wahrscheinlich das sauberste.

alternativ (es gibt eigentlich 1000 möglichkeiten - fällt mir grad so auf)

2 arrays genereieren und schnittmenge bilden. (so könntest du auch bei der auswahl im formular ein select mit freien nummern anbieten.)

von 1-x hochlaufen und dann mit inarray() prüfen.

...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten