Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18 (permalink)  
Alt 23-05-2007, 12:47
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
von wahsaga
Das ist gerade beim Thema Terrorismusbekämpfung nicht so einfach ...
Da wäre wir wieder bei der Gretchenfrage ob es denn "richtig" sein darf zum Schutze weniger die Grundrechte vieler ausser Kraft zu setzen.
Keine polizeiliche Massnahme der Welt wird Terroranschläge gänzlich verhindern können. Genau so wenig wie die Polizei Verbrechen zu 100% verhindern kann.
Einzig und allein ein vorbehaltloser Dialog mit gemässigten Kräften des Islam wird dazu führen, dass solche Terroristen die Unterstützung in ihrem eigenen Volk verlieren werden. Die Rechtfertigung jedes islamischen Terroristen stützt sich auf nicht ganz unhaltbare Begründungen: die israelische Politik gegenüber den Palästinensern, der globale Krieg gegen der Terror. Das Problem hierbei ist, dass diese Forderungen durchaus auch im Volk Rückhalt finden. Also bleibt als einziger Weg diese Rechfertigungen der Terroristen aus der Welt zu schaffen. Das würde für Israel heissen ein Palästineserstaat und eine Lösung des Flüchlingsproblems müssen her. Nur dann wird der Rückhalt der Terroristen im Volk gebrochen.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten