Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8 (permalink)  
Alt 15-06-2007, 11:51
joeCrack
 Junior Member
Links : Onlinestatus : joeCrack ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Ort: DoubleH-13
Beiträge: 135
joeCrack ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also als erstes nochmals vielen Dank für die Hilfe. Ich verstehe nicht wie ich über die Nummern eine SELECT abfrage machen soll. Wenn in der Kunden-Datenbank eine bestimmte Umsatzzahl eines bestimmten Kunden gesucht wird, dann suche ich doch nach dem Namen. Ich kann doch schlecht nach 22 suchen oder irgendeiner beliebigen Zahl. Woher soll ich denn die assoziation des zu der Nummer gehörigen Namens erhalten. Und wenn jemand seinen Namen ändert dann suche ich ja auch nach dem anderen Namen. Ich habe keine statischen Abfragen gespeichert. Wenn ich nun sage ich frage immer nach "Harry" und der schriebt sich nun neuerding "Harrie" dann wird das auch so bei der suche nach dem Kunden angegeben. Ich schreibe ja NIE in den Quellcode SELECT ..... "Harry" - nur dann hätte ich doch das von dir angesprochene Problem oder nicht? Ich glaube ja das von der Performanze her die Nummern mehr Sinn machen. Nur muß ich dann doch stehts erst per suche des Namens die Nummer des Kunden holen und dann wieder die nächste Abfrage zu machen.
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit;
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten