Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 28-10-2007, 23:33
rAbe
 Newbie
Links : Onlinestatus : rAbe ist offline
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1
rAbe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard implode löscht ersten Eintrag im Array

Hallo miteinander,

Ich hab ein Problem und zwar hab ich einen Array mit dem Schema:

$a['irgendwas'] = 15;
$a['irgendwas_anderes'] = 300;
.
.
.

Ich möchte den zerlegen in zwei Strings und zwar den einen String mit den Werten ("15,300,x,y,z") und den anderen mit den Keys ("irgendwas,irgendwas_anderes,noch_was_neues").

Meine Lösung:

Code:
$werte = implode(",",$this->attribute);
$keys = implode(",",array_flip($this->attribute));
Das Ganze hat aber einen Haken. Beim String $werte wird immer der erste Eintrag vom Array nicht mit implodiert. Bei $keys funkt das aber tadellos. Darum hat $keys mehr Werte gespeichert als $werte, was später zu Problemen führt.

Ist das verständlich?

Kennt jemand das Problem? Gibt es etwas um das zu umgehen? Habt ihr vielleicht sogar eine andere Lösung (ohne foreach / while)?

Gruss und Dank im Voraus

rAbe
Mit Zitat antworten