Einzelnen Beitrag anzeigen
  #22 (permalink)  
Alt 07-12-2007, 14:41
janein
 Member
Links : Onlinestatus : janein ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 206
janein ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von PHP-Desaster
Verwende mal statt echo $var; ein var_dump. Dann siehst du auch leere Zeichen (bzw. die Zeichenkettenlänge ist größer als die Anzahl sichtbarer Zeichen).
Habe ich, ohne trim ist ein Leerzeichen sichtbar mit eben nicht. Nur lässt die Wert von $t immer noch nicht prüfen, verarbeiten etc. Es sollte doch egal ob mit Leerzeichen oder nicht mit str_replace() oder mit preg_replace() der string in $t ersetzt werden können. Auch sollte $t = substr($t,-2) etwas anderes zeigen; Es geht aber NICHT!

Geändert von janein (07-12-2007 um 14:44 Uhr)
Mit Zitat antworten