Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 17-01-2008, 16:41
Morpheus2100
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Morpheus2100 ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 385
Morpheus2100 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Irgendwie glaube ich nicht, dass es in einem Browser funzt. PHP ist serverseitig und sollte damit nix mit dem verwendeten Browser zu tun haben.
Wenn ich mir diese Fkt anschaue, dann
PHP-Code:
function check_policy_anz($p_id) {
    if(
$p_id_temp) {
        
$meldung "<div title=\"test!\">in bearbei.</div>";
    }else{
        
$meldung "<a class=\"textlink\" href=\"wysiwyg.php\" >abändern</a>";
    }
return 
$meldung;

frage ich mich wie du innerhalb der Fkt auf eine Var prüfst, die so nicht in der Def der Funktion steht. imho ist $p_id_temp nie gesetzt (du übergibst ja $p_id) und daher kommt der Code immer in den else-Zweig rein.
Falls dies das Problem war, dann hast du aber zumindest dein error_reporting() nicht so hochgedreht wie es in den Regeln steht. Der Parser hätte dich wohl mit einer Notice "beglückt"
Das ist ja nicht der ganze code! Das ist nicht das Problem! Die temp wird mit einem result aus der DB gefüllt! ;-)
Mit Zitat antworten