Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 06-02-2008, 21:56
erikbln
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : erikbln ist offline
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 45
erikbln ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Wieso Knackpunkt?
Das schrieb ich nur deswegen, weil es durch den Slash erstmal nicht mehr gleich behandelt wird (denn der Browser deutet das ja anders als es PHP auf dem Server tut), aber dank DOCUMENT_ROOT gibt es dann ja doch wieder dasselbe Ergebnis.
Zitat:
Pfade für die Clients finde ich persönlich am besten mit / also pseudoabsolut
Ja, unbedingt, ich mache das nur so.
Zitat:
Mit der "richtigen" IDE tippst du eh nur '$_S' ENTER 'DO' ENTER (ich glaube sogar 'D' reicht, weil es imho keine weitere Servervar gibt die mit D beginnt).
Stimmt, aber ich kann ja auch zu Beginn der config.php einfach eine Variable erstellen und dann mit dieser weiterarbeiten:
PHP-Code:
$root $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']; 
Mit Zitat antworten