Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 02:10
josef1000
 Newbie
Links : Onlinestatus : josef1000 ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 6
josef1000 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Schüler Community mit Open Source Software bauen - Wer hat Lust

Nachdem ich gehört habe, dass die Seite StudiVZ für 100 Millonen Euro verkauft wurde, überlege ich, sowas mal (mehr zum Spaß) ins Leben zu rufen.

Alles ohne Risiko, mit guter Open-Source Software wie Dolphin:

http://www.boonex.com/products/dolphin

da ist schon alles drin und ist in 5 Minuten installiert. Die Videos könnte man über die youtube-Api einbinden, die erlauben es seit voriger Woche:

http://www.golem.de/0803/58335.html

da hätte man auch keinen großen Traffic (soweit ich das als Laie sagen kann). Genaso müßte man last.fm einbinden (über die API).

Die hier: http://www.phpsocnet.de
machen das so ähnlich über die hitflip Community.


Was ich aber garnicht mag, ist Erotic-Werbung einblenden und E-Mail-Adresssen verkaufen, wie angeblich StudiVZ (ich will eine humane, seriöse Community, keine Fick-Community oder Bildersammlungen von Besäufnissen oder Geld-mach-Webseite), sondern eine seriöse Community für seriöse Lerngruppen, Schüler oder Firmen (auch wenn das nicht soviel Geld bringt). Im Zweifelsfall geht mein Gewissen vor! Daher behalte ich auch die Entscheidungsgewalt. Das sollte klar sein!

Wer hat Lust an sowas mitzuarbeiten?

Ich selbst kann kaum php-programmieren, nur Applets und C++ (obwohl ich mal so eine komische Umschulung zum Datenbankprogrammierer gemacht habe), bin aber lernfährig

Ich könnte aber rund 1Mio Werbeeinblendungen pro Jahr einbringen, von meinen Linksammlungen für Schüler (die sind ohne php/mysql). Meine Webseiten haben rund 1Mio Besucher und 10Mio PageImpessions.

Mit anderen Worten: Du/ihr macht die Programmierung und ich stelle Werbefläche zur Verfügung. Wenn ich mich nämlich um die Scripte kümmern würde (bekäme ich zur Not noch hin) dann würden meine Webseiten darunter leiden.

Du solltest sehr gut in php/MySQL/APIs einbinden sein (z.B. das Dolphin-Skript so ändern können, dass wir Youtube einbinden, denn wenn überhaupt muss ein Taschengeld-Server reichen, bis die Werbung Geld einbringt).

Achja, es kann auch alles in die Hose gehen (0Euro Gewinn für uns), also du solltest Frustrationstoleranz besitzen. Wenns gut geht, bekommst du/ihr die anderen 50 Millionen Euro Aber wie gesagt, es ist mehr zum Spaß.

Bin für jede Kritik (z.B. ob realistisch) dankbar.

Geändert von josef1000 (17-03-2008 um 02:14 Uhr)
Mit Zitat antworten