Einzelnen Beitrag anzeigen
  #25 (permalink)  
Alt 26-06-2008, 21:02
Estrela
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Estrela ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 165
Estrela ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo onemorenerd.

Bin ganz Deiner Meinung, was das error_reporting betrifft. Ich bin für jede Information dankbar und die zweite Fehlermeldung habe ich auch schon bekommen.
Mit dem Import des Arrays will ich ja jetzt meine Links zusammensetzen. Ich habe auch schon einen anderen Weg gefunden, die Aufgabe zu lösen, indem ich den Teil des $TeilZeil[1], das ja den fixen Teil des Links darstellt, innerhalb der Funktion als Variable definiert habe. Damit habe ich die Aufgabe zwar gelöst, aber das Problem nicht ergründet.
Danke, das Du dabei hilfst.
Manches ($ManiZeilZusG) ist vielleicht auch umständlich, aber ich wollte es deutlich machen.
Der Code:

PHP-Code:
<?php
$DatNam 
'Dateinamen.txt';
$handle fopen ($DatNam'w+');
fclose ($handle);
$VorbNeu 'Vorbereitet_Neu.txt';
$handle2 fopen ($VorbNeu'w+');
fclose ($handle2);
$ArbDat 'Vorbereitet.txt';
$ArbZ file ($ArbDat);
foreach (
$ArbZ as $value) { 
                                
$TeilZeil explode("#"$value);
                                
$TeilZeil[0] = manipulate($TeilZeil[0]);
                          }
function 
manipulate($ManiTeilZeil) {
                            
$ManiTeilZeilh htmlentities ($ManiTeilZeil);
                            
// Hier die anderen Ersetzungen
                            
$ManiTeilZeilh str_replace(' ','',$ManiTeilZeilh);
                            
                            
$ManiZeilZusG $ManiTeilZeilh '.php">';
                            
$ManiZeilZusG $ManiZeilZusG $ManiTeilZeil;
                            
$ManiZeilZusG $ManiZeilZusG '</a>';
                            
$handle fopen ('Dateinamen.txt''a+');
                            
fwrite ($handle$ManiTeilZeilh);
                            
fclose ($handle);
                            
$TeilZeil = array();
                            
$handle fopen ('Vorbereitet_Neu.txt''a+');
                            
fwrite ($handle$ManiTeilZeil.'#'.$GLOBALS[$TeilZeil[1]].$ManiZeilZusG);
                            
fclose ($handle);
                            echo 
'<b>'.$ManiZeilZusG.'</b>'.'<br />';
                            echo 
'<b>'.$ManiTeilZeil.'</b>'.'<br />';
                            return 
$ManiTeilZeilh;
                                 }
?>
Gruß
Estrela

Edit: Ich habe noch nicht die Stelle gefunden, um die Ausgabe in den Dateien zeilenweise zu gestalten.

Geändert von Estrela (26-06-2008 um 23:42 Uhr)
Mit Zitat antworten