Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 12-07-2008, 11:30
1Einstein
 Newbie
Links : Onlinestatus : 1Einstein ist offline
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 7
1Einstein ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jmc
Warum machst du sowas nicht mit css?
Weil das mit CSS nicht geht?! Oder wie soll mir CSS berechnen welche Zeile mit welcher Spalte gekreuzt wird? Das ist ja kein einfaches über Kreuz legen wo sich grade der Mauszeiger befindet. Klär mich auf, ich lerne gerne dazu.


Zitat:
Das mit dem locked ist ausserdem ja wohl ziemlicher Unsinn, nicht? sobald du wieder über die Spalte fährst ist es automatisch wieder "unlocked".
Das steht ja hier auch gar nich zur Debatte. Das ist doch nur Spielerei Ausserdem geht das bei einem Kreuz wunderbar. So soll es auch dann später sein, dass nur ein Kreuz festgesetzt und man keine weiteren sehen kann solang.

Zitat:
Das schlimmste ist aber wohl document.getElementsByName <-- nimm da was anderes und es läuft super.
Sag mir was und sag mir wie, und ich mache es.

Zitat:
Eine solch regelmässige Tabelle kannst du übrigens, wenn du so oder so Javascript verwendest auch gleich mit Javascript erstellen. Das spart Arbeit, Fehler und vermindert die Grösse der Datei.
Einfach mit Javascript erzeugen und referenzen gleich in einem Array mitspeichern.
Die Tabelle wird mit PHP dann aus mehreren MySQL Tabellen erstellt. Das wollte ich eigentlich keinem Javascript überlassen. Das mit den Referenzen in ein Array musst du mir bitte erklären. Jede Zelle einen unique Name ? Und den dann in ein Array speichern? Und dann? Dann geht das ja nur noch mathematisch zu ermitteln welche Zellen hinterlegt werden müssen. Sicher auch nicht verkehrt, das könnte ich für die Darstellung dieser Tabelle mit FLEX (flash,AS) gebrauchen! Aber wie (Formel)?
Mit Zitat antworten