Einzelnen Beitrag anzeigen
  #35 (permalink)  
Alt 26-08-2002, 23:45
homer_j
 Newbie
Links : Onlinestatus : homer_j ist offline
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 17
homer_j ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von goth
Ehrlich gesagt würde ich mir erstmal das Script anschauen ... wenn's etwas intelligent gebaut ist werden die Statements nicht über die mysql_query()-Funktion versendet sondern über 'ne eigenen Funktion oder 'ne Datenbank-Klasse.

Dann würde ich mir mal die Ausführungszeiten der Statements 'ne Zeit lang aufzeichnen (Ausführungszeit und Statement natürlich) und würde dann diese Statements einer genaueren Analyse unterziehen ... oft kann man mit 'nen kleinen Index Bäume ausreißen ...

Wenn dass alles gemacht ist ... und keine FullTable Scans mehr laufen ... dann kannst Du die Datenbank analysieren und optimieren ... oder ... noch besser über die Anschaffung eines Servers mit ausreichend Ram und Prozessoren nachdenken ...
danke für deine hilfe. aber kannst du auch für den noch-nicht-profi verständlich erklären? :-)
was verstehst du unter statements? und wie schau ich mir deren ausführungszeit an? und was für ein index?? FullTable Scans?
thx

also der Server sollte schon reichen. immerhin verwenden andere leute das gleiche script auf genau dem gleichen server mit mehr traffic ohne probleme.

MfG
Matthias
Mit Zitat antworten