Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 16-10-2008, 14:14
nightwalker
 Newbie
Links : Onlinestatus : nightwalker ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 3
nightwalker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question letzten zeilenumbruch aus textdatei entfernen

Hi @all!

Ich habe folgendes Problem:

Ich lese einen Ordner mit Bildern aus.
Danach nummeriere ich die die Bilder neu und schreibe diese Information in ein .txt File

$picturelist = "$i#$picname#$width$#height#$height\n";

Dieses .txt File wird einmal angelegt, wenn das Album erstellt, oder verändert wird.

Auf der Album Seite lese ich jetzt dieses File aus und gebe die Bilder mit den enstsprechenden Informationen aus.

Funktioniert alles super.

Aber mein Problem ist, wenn das .txt File geschrieben wird, entsteht am Ende des Files eine leere Zeile(Zeilenumbruch), die natürlich auch ausgelesen wird und dadurch ein "Bild" angezeigt wird (rotes X), das es nicht gibt.

Gibt es eine Möglichkeit das .txt File so zu schreiben, dass diese leere Zeile nicht entsteht?
Gibt es eine Möglichkeit diese leere Zeile zu löschen?

Hab es schon mit array_pop() versucht, aber da löscht er mir die letzte geschriebene Zeile und der Zeilenumbruch ist wieder da :-(
Hab auch schon versucht die Zeilenumbrüche zu entfernen aber dann funktioniert die "explode"/"trim" Funktion nicht mehr.

Vielleicht hat einer ja eine Idee.
Die Informationen in eine Datenbank zu schreiben ist leider nicht möglich.

Nur den Ordner mit den Bilder ausgeben geht auch nicht, da ich für weitere Seiten die restlichen Informationen für die Bilder aus den .txt File als Varibalen auslesen und übergeben muss. Es scheitert nur an diesen leeren Zeilenumbruch :-(

Vielen Dank schon im Vorraus
MfG
Mit Zitat antworten