Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 30-03-2009, 17:36
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard 'Zurück' nach Formular absenden

N'abend zusammen,


Ein Problem welches wahrscheinlich Browserabhängig ist, liegt mir derzeit auf dem Magen. Ich habe eine 'Erweiterete SuFu' geschrieben die soweit voll zu meiner zufriedenheit funktioniert - ausgewählte Felder bleiben gefüllt, Ziele sind richtig, etc. pp. Doch wenn der Nutzer nun auf eins dieser Ziele (Link) klickt, kommt er zwar zum richtigen Ort aber nicht mehr zurück. IE meckert was von ''Achtung: Seite ist nicht mehr gültig .....'' und FF macht es ähnlich mit einem Warnhinweis - allerdings kommt man nach bestätigung dessen wieder zur Ergebnisseite.

Alle sessions-felder werden richtig gespeichert und das Formular bleibt jeweils korrekt ausgefüllt.
Habe auch schon rumgesucht und habe danach das Formlar einfach per GET (anstatt POST) übergeben, dann funktioniert auch das. Allerdings will ich nicht das der User die URL (also auch die übergebenen Daten) so von Hand manipulieren kann. Lässt sich das auch per POST regeln sodass eine vilkürliche manipulation der Daten nicht möglich ist aber dennoch das 'Zurück' im Browser funktioniert?


Gruss
Mit Zitat antworten