Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 03-04-2009, 11:49
francosdad
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : francosdad ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 80
francosdad ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Peacie
wenn ich das richtig sehe füllst du $undeliverable_emails[] einfach fortlaufend.

das benutzt du auch als id zum löschen.

du brauchst aber zum löschen die tatsächliche nachrichtennummer
wobei ich das grad nur überflogen hab :P

aber trotzdem
Ich fülle zwar die $undeliverable_emails[] fortlaufend, aber mit den gefilterten Ergebnissen aus der Funktion getbounces(), so das die mitgegebenen Nachrichtennummern.

Also quasi so: 13, 18, 26, 38 usw.

aussehen.

Und diese Nummern nutze ich auch zum löschen.
Die andere Frage ist aber, dass wenn ich imap_delete($mbox, '17'); manuell eingebe, löscht er die Email mit der Nachrichtennummer 17, wenn ich die Funktion imap_delete($mbox, $nmb); in einer Schleife mit den Nachrichtennummern fülle, dann löscht er gar keine und genau das versteh ich nicht.

Ich habe so den Eindruck, dass er die Variable $nmb einfach ignoriert, obwohl ich sie ja parallel über print $nmb.' wird gel&ouml;scht<br />'; hab durchlaufen lassen und er mir auch die Nachrichtennummern auflistet in der Schleife.

Da dies unmittelbar hintereinander in der selben Schleife geschieht, versteh ich nicht warum imap_delete die Nummer einfach ignoriert; denn wenn ich das richtig verstehe, müsste er ja zumindest irgendeine Nachricht mit dieser Nummer löschen - er löscht aber keine.

Grüsse
Michael
Mit Zitat antworten