Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 29-10-2009, 18:53
WiZARD
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : WiZARD ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Germany
Beiträge: 103
WiZARD ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Novell / Laufwerkszuordnung

Hallo,

ich habe kurz vor dem Wochenende noch eine Netzwerkfrage mit Novell.

Ich habe einen Ordner, den möchte ich einem Terminaluser auf seinem Thinclient zuordnen - so dass er diesen auf dem Desktop sieht. Ich habe daraufhin im Novell unter APPS ein Tool und eine Gruppe erstellt und dem Tool c:\windows\explorer.exe mit dem Pfad zugewiesen. In die Gruppe kann ich den User stecken und er kriegt ja dann das Symbol auf dem Desktop angezeigt und kann per Doppelklick in den Ordner.

Mich stört allerdings dass er im "Ordnerbaum" zurück gehen kann. Wenn er also NUR in \\Server2\Pfad\hier\weiter\ rein soll, dann soll er z.b. nur Laufwerk U: sehen, was auf dieses Verzeichnis zeigt.

Daraufhin habe ich mich als Terminaluser angemeldet und im Dos den Pfad mit net use verbunden ( net use u: zu \\Server2\Pfad\hier\weiter\ ) und das explorer.exe u: auf das app gelegt. Das geht auch - aber wenn der Terminaluser ausloggt und sich wieder einloggt ist das Mapping weg - also habe ich das net use ins Anmeldeskript vom Novelluser gelegt - leider funktioniert das nicht.

Ich habe daraufhin auch mit map root rumexperimentiert aber er nimmt es nicht.

Wie kann ich einen Ordner im Netzwerk einem User mit Laufwerksbuchstaben zuordnen ???!

Wäre schön wenn einer für mich Novell newb einen Tip hätte ! Thx
Mit Zitat antworten