Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 04-03-2010, 23:14
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Entsteht dir durch die Weiterleitung überhaupt irgendein Schaden? Wirtschaftlich oder vom Ruf her? Falls nicht, wirst du kaum rechtlich dagegen vorgehen können. Jeder Richter wird sagen "sorg halt selbst dafür, dass die Weiterleitung nicht mehr funktioniert". Und ja, das kannst du. Du kannst solche Besucher, die über die Weiterleitung kommen, am Referer erkennen und blocken - oder einfach wieder zurück leiten.

Ich bin übrigens kein Anwalt und Rechtsberatung im Internet ist sowieso nicht erlaubt.
Mit Zitat antworten