Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 16-06-2010, 22:01
icecoldkilla
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : icecoldkilla ist offline
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 5
icecoldkilla befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

Vielen Dank schonmal

na dann werd ich hier nach und nach editieren.

also der Ausdruck nach dem ich suche ist wohl
PHP-Code:
"/[[+([a-zA-Z]{2,})+]]/" 
jetzt muss ich nur noch den variablen Inhalt zwischen [[ und ]] herausfiltern.

Leider habe ich hier keine Ahnung wie ich das tun soll.

Ausserdem habe ich auch keine Ahnung ob der Ausdruck richtig ist, da mir der zweite Teil fehlt um es herauszufinden.

EDIT :// zum debuggen hab ich das jetzt erstmal so versucht, aber er ersetzt nicht, ausserdem habe ich einen Fehler oben entdeckt :

PHP-Code:
$x "a";
$y "b";
$z "c";

$text "@x@ @y@ @z@";

$text preg_replace("/^@$([a-zA-Z]{2,})^@$/i""it worked"$text);

echo(
$text); 
edit 2 ://

so klappts :

PHP-Code:
$x "a";
$y "b";
$z "c";

$text "@x@ @y@ @z@";

$text preg_replace("/@(\w+)@/""it worked"$text);

echo(
$text);
// Ausgabe dem entsprechend it worked it worked it worked 
ich muss nur noch rausfinden wie ich dieses (\w+) auslesen kann...

noch ein Edit ://

das ich mit $1 arbeiten muss ist mir nun auch klar, bloß kann ich aus $1 keine variable variable machen ($$1).
hier scheiter ich nun, weiter komm ich nicht.

Geändert von icecoldkilla (16-06-2010 um 22:20 Uhr)
Mit Zitat antworten