Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 09-04-2011, 11:55
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

ja, das geht auch mit MySQL aber ich bin nicht sicher, was du jetzt eigentlich vorhast. Wenn du User aufgrund der ersten drei Bytes einander zuordnen willst, triffst du mit großer Wahrscheinlichkeit die falschen bei der Bestrafung. Zum anderen haben große Provider so große Adressräume, dass sich oft sogar die letzten beiden Bytes ändern.

Jedenfalls, bezogen auf MySQL, kannst du das mit LOCATE() und SUBSTRING() lösen, indem du dir die Indizes der Punkte ('.') holst.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten