Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 02-07-2011, 17:41
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist gerade online
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.651
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von rossixx Beitrag anzeigen
hatte noch irgendwo im code ein :

$info = utf8_encode($value);

stehen.

Mit den oben beschriebenen funktioniert nun doch alles wie es soll !!!

Damit kann das Wochenende beginnen.

Schönes Wochenende.
utf8_encode() unterstützt nur iso-8859-1 Zeichen. Dadurch haust du dir alle Vorteile von UTF-8 zusammen. Warum verwendest du dann überhaupt UTF-8, wenn du nur Zeichen aus dem ISO-8859-1 Zeichensatz speichern möchtest? Dann wäre es doch sinnvoller, die Datenbankverbindung auf ISO-8859-1 (bei MySQL Latin1 genannt) stellen.
Mit Zitat antworten