Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 29-08-2012, 21:13
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Bei UTF-8 kannst du das eingebaut wordwrap verwenden, da […]
Wenn es nur um das Ersetzen von Leerzeichen durch Umbrüche geht, vielleicht. (Dazu bräuchte man es aber nur in Sonderfällen, denn an Leerzeichen umbrechen kann HTML gut selber*.)

Aber wordwrap kann auch innerhalb eines zu langen Wortes Umbrüche erzwingen – und da wird’s bei Mehrbyte-Kodierungen schnell haarig …


* btw, wenn man’s nur dafür braucht, dass zu lange Wörter im Browser umgebrochen werden – da kann man m.E. besser die CSS-Eigenschaft word-wrap:break-word für benutzen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten