Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 26-02-2014, 15:22
mbspeedy
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mbspeedy ist offline
Registriert seit: Feb 2014
Beiträge: 5
mbspeedy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke Wasser_Wanderer.

Ok, dann muss ich doch Teile meines Codes posten :-)

HTML-Code:
<form method="post" action=""> 
   <select name="tab">
     <option value="null" selected="selected">Bitte ausw&auml;hlen</option>
     <option value="214">Februar</option>
     <option value="114">Januar</option>
     <option value="null">-----</option>
     <option value="1213">Dezember</option>
     <option value="1113">November</option>
   </select>
   <input type="submit" name="submit" value="OK">
</form>
PHP-Code:
<?
   
if($_POST['tab'] == 214)
     {
       
$monat=2;
       
$year=2014;
     }
   if(
$_POST['tab'] == 114)
    {
      
$monat=1;
      
$year=2014;
    }

usw...
PHP-Code:
$query mysql_query("
SELECT datum, wochentag, infotext
FROM test_tabelle
WHERE MONTH(datum) = '"
.$monat."'
AND YEAR(datum) = '"
.$year."'
ORDER BY datum DESC"
); 
So. Hab ein Dropdown. Hier kann man den Monat auswählen. Wenn einer ausgewählt wird, zeigt es mir alle Daten von der DB-Tabelle an. Ich möchte aber, dass wenn ich die Seite aufrufe, gleich Daten vom aktuellen Monat angezeigt werden.
Heisst: In meiner sql Abfrage muss $monat nicht durch das Dropdown, sonder als erstes mit dem aktuellen Monat abgefragt werden.

Meine Frage und den Denkanstoss den ich brauche, wie setze ich das um.
Ich vermute, dass ich dem sql sagen muss, frage aktuellen Monat ab, ausser es wird im Dropdown etwas ausgewählt.
Und genau hier hänge ich.
Hey sql, Monat ist "aktuell", ausser Dropdown Auswahl wurde getroffen.

Macht man das in einer if /elseif / else Schleife, oder wird das ganz anders gemacht?

Daher dein Ansatz mit OPTION und TIMESTAMP hatte ich ja umgesetzt..
Mit Zitat antworten