Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8 (permalink)  
Alt 13-10-2015, 17:16
SysOp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : SysOp ist offline
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 81
SysOp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bin nicht sicher, ob mermshaus seine Funktion nicht nur als Ausgabefunktion verstanden wissen will. Dann finde ich seine Lösung elegant.

Der Unterschied zu meiner Funktion ist der, dass ich die Kursberechnung in der Funktion selbst habe, den neuen Wert berechne und das Ergebnis dann runde.
Ausserdem unterscheide ich zwischen dem errechneten Wert mit frei definierbarer Nachkommastelle (also zu.B. 5) mit dem man dann weiterrechnen könnte) und der formatierten Ausgabe mit definierbaren Nachkommastellen (im Bsp. 2).

Entscheidend wird sowas bei sehr kleinen Beträgen, die man weiter verwenden möchte.

Ein sehr übetriebenes Bsp:
1 Paket mit 1 Mio Stecknadeln kostst €2, was kostet ein Stk in Dollar und wie hoch ist die Ust? in Dollar.

Ich weiss ja nicht, was du mit dem Umrechner weiter machen möchtest
Mit Zitat antworten