Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 27-03-2017, 21:33
Koda
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Koda ist offline
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 105
Koda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Guten Abend

Vielen dank. Es ist sehr schwer zu erklären was ich Vorhabe, da ich sowas noch nie gesehen habe. Auf einem Bild mit einer Art Scala "zeichne" ich die Punkte ein. Mit dem kleinsten kreis habe ich dann den durchmesser, und kann somit auswerten wie viel weiter ich gekommen bin. Also je kleiner der Kreis wird umso besser für mich. Ich weiss nicht ob du dir das vorstellen kannst was ich meine.

Mit dem ersten code von mir konnte ich das kleinste Rechteck generieren. Nun könnte ich die Fläche ausrechnen und hätte dann eine ähnliche Auswertung. Jedoch brauche ich das mit dem Kreis.

Zitat:
Wenn ich mir den von dir verlinkten Code ansehen dann kommen die krummen Werte vom ratio. Hast du den angepasst
Nein. Ich habe so eine Funktion benötigt und die klappte am besten. Würdest du sagen die ist fehlerhaft? Bis auf die Kommawerte hatte ich bisher keinerlei Probleme

EDIT: Du siehst, mit dem oberen Code erhalte ich ein Rechteck mit dem Mittelpunkt (Rot). Jedoch schaffe ich nur ein Kreis zu generieren für das Rechteck, nicht aber der kleinstmögliche Kreis. Für einen Kreis wäre ja auch der Mittelpunkt falsch. Hier siehst du ein Beispiel: http://imgur.com/a/FD7sh

Gruss

Koda

Geändert von Koda (28-03-2017 um 09:31 Uhr)
Mit Zitat antworten