Thema: Mail-Funktion
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 02-05-2019, 14:25
SysOp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : SysOp ist offline
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 81
SysOp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von bandit600 Beitrag anzeigen
Mit der PHP-Funktion mail() kann man E-Mails versenden. Aber damit hat der Entwickler oft viele Sorgen. Für den korrekten E-Mail Versand sind verschiedene Mail-Header notwendig. Ohne die richtigen Header bekommen viele Mail-Clients Probleme bei der Anzeige oder empfangen diese erst gar nicht. Allerdings ist es aufgrund der Komplexität sehr aufwändig, alle sich damit befassenden RFC-Dokumente selbst durchzuarbeiten und anzuwenden. Stattdessen sollte man Mailerklassen verwenden, die diese Header korrekt einbinden.


Tipp: phpMailer
Was zur Beantwortung der Frage genau Null beiträgt.

Zitat:
Zitat von bandit600 Beitrag anzeigen
....Stattdessen sollte man Mailerklassen verwenden, die diese Header korrekt einbinden.
Das sehe ich übrigens komplett anders, der geringste Fehler in der Klasse und hunderttausende Webseiten sind Missbrauch gefährdet! Ebenso könnte man dafür plädieren nur Wordpress einzusetzen, weil die ohnedies viel besser PHP coden können. Und so schwer ist die korrekte Einbindung von mail() nun auch wieder nicht. PHP bietet ja Funktionen wie z.B. filter_var() um die Einhaltung der Standards zu prüfen. Im Übrigen nutzen php-mailer letztendlich selber meist mail()

Auf Sonderzeichen checken und eventuel das probieren:

PHP-Code:
$header = array(
    
'From' => 'bla@example.com',
    
'Reply-To' => 'foo@example.com',
    
'X-Mailer' => 'PHP/' phpversion()
);

mail($empfaenger$betreff$nachricht$header); 

Geändert von SysOp (02-05-2019 um 14:44 Uhr)
Mit Zitat antworten