Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 19-09-2019, 05:57
MartinL89
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : MartinL89 ist offline
Registriert seit: Feb 2017
Beiträge: 2
MartinL89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mein PC startet nicht mit Windows 10, mit Linux aber schon

Hallo liebe Community

Ich habe bis jetzt immer nur mitgelesen, habe aber jetzt ein größeres Problem wo ich euren Rat bräuchte.

Ich habe einen Fujitsu Celsius PC mit I7 Prozessor, Windows 10 auf einer neuen SSD neu aufgesetzt und so fast alles angeschlossen und installiert. Bis jetzt alles OK - keine Hardware Probleme im Geräte Manager.

Aber ich wollte zu guter Letzt noch das MS Office installieren (natürlich alles gekauft und mit KEY) und beim notwendigen Neustart hat sich der PC aufgehängt.


Ich habe mit allen möglichen Windows 10 Start- bzw. Installationsmöglichkeiten und auch mit einer vor dem Ereignis geklonten HD versucht zu starten. Er ist immer durch das Bios gestartet, hat sich aber immer beim erscheinen des Windows LOGO aufgehängt.

Der beim Installations Start vorgeschlagene F8 Start mit allen 1 bis 9 Wiederherstellungs Optionen führen nach deren Auswahl immer nur bis zum Windows Logo und der PC steht.


Der PC startet nur mit einer Notfall DVD (von Cumputer Bild – Linux Betreibssystem), er läuft und man kann alle Notfallprogramme ausführen - auch bei angeschlossener SSD.

Habe mit der Notfall DVD die SSD getestet – Ergebnis – Test result: Completed without error. Overall Health Self-Assesment Test – PASSED

NO ERRORS LOGGED2.

Das BIOS wurde am Beginn der Tests schon auf Default Values gestellt.

Die Board und Bios Daten sieht man wegen Verdeckung durch die eingebauten Teile nicht.


Meine Frage - ist mein Problem ein I/O Problem, ODER ein Hardware Problem des Motherboards oder des BIOS?


Schon mal vielen Dank für eure Hilfe
Mit Zitat antworten