php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > Apps und PHP Script Gesuche
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Apps und PHP Script Gesuche Hier könnt ihr nach PHP Skripten und Programmen fragen. Postet eure Wünsche

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 14-11-2007, 16:16
Sen
 Newbie
Links : Onlinestatus : Sen ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 6
Sen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard CMS für kommerzielle Module

Hallo,

ich plane gerade zwei Webanwendungen für meine Kunden. Da die Kunden eher aus dem Bereich der KMU kommen, kommt aus Kostengründen die Entwicklung eines komplett eigenen Systems für die Anwendungen nicht in Frage. Daher kam mir die Idee ein vorhandenes CMS oder Framework zu nutzen und es mittels umfangreicher Module/Extensions zu erweitern. Nun der Haken: Um die Entwicklungskosten halbwegs wieder rein zubekommen müsste ich die von mir entwickelten Module gegen Lizenzkosten verkaufen können. Zum Beispiel in einem Shop auf meiner Website. Mit Systemen auf GPL-Basis bekomme ich da Schwierigkeiten. Es muss aber auch gar kein kostenloses System sein, solange der Preis moderat ist.

Weiter Kriterien:
- Ausrichtung auf Web 2.0 ähnlich Drupal.
- PHP als Basis
- flexibel über Module/Plugins/Extensions erweiterbar
- gutes Rollen-/Usermangagement

Kann mir jemand weiterhelfen? Was nutzt Ihr als Basis für professionelle Entwicklungen, die ihr nicht nur für einen Kunden programmiert?

Beste Grüße,
Jan B.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-11-2007, 10:18
Benny-one
 Master
Links : Onlinestatus : Benny-one ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Fulda
Beiträge: 5.700
Benny-one ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Benny-one eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dudelt Joomla nicht mehr kommerzielle Module? Ansonsten guck mal in meine Signatur.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-11-2007, 14:59
lennart
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : lennart ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
lennart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: CMS für kommerzielle Module

Zitat:
Original geschrieben von Sen
Ausrichtung auf Web 2.0 ähnlich Drupal.
Was? Dieses "Web 2.0" gelaber sollte man unter Strafe stellen

Zum eigentlichen Thema:

Du kannst die Extensions schon unter eigener Lizenz vertreiben. Diese Lizenz muss allerdings ausdrücklich auf die Extension angewandt werden - Und auf keinen Fall auf das GPL-Produkt in die die Extension geladen wird.
Du darfst z.B. Typo3 (GPL CMS) und eine eigene Extension zusammen verkaufen. Allerdings darf sich der Kaufpreis nur auf deine Extension beziehen. Für Typo3 gelten weiterhin die GPL Bedingungen. Also z.B. GPL Text und Quellcode mitliefern usw...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-11-2007, 15:04
Benny-one
 Master
Links : Onlinestatus : Benny-one ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Fulda
Beiträge: 5.700
Benny-one ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Benny-one eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Eigentlich doch nicht: Denn da dein Code ja in Verbindung mit dem GPL Code kommt und du den ja ebenfalls mit verwenden musst (z.B. Datenbankabfragen oder ähnliches) dann muss dein Code ebenfalls GPL sein. GPL != LGPL (denn bei der LGPL darfst du es).
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-11-2007, 22:11
Sen
 Newbie
Links : Onlinestatus : Sen ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 6
Sen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe das so verstanden:

1. Wenn ich z.B. für Drupal ein Modul schreibe und dieses nicht auch vollständig ohne Drupal funktioniert muss ich es unter der gleichen Lizenz (GPL in diesem Fall) veröffentlichen.

2. Die GPL besagt nicht, dass ich für das Modul kein Geld verlangen darf, ich muss nur den Quellcode mitgeben.

3. Der Empfänger hat das Recht, das Modul kommerziell oder kostenlos weiterzuverbreiten.

4. Lizenzgebühren darf ich nicht verlangen.

(Nachzulesen bei Wikipedia "GNU General Public License")

Punkt 3 ist dabei das eigentliche Problem. Jeder Kunde hat das Recht, das Modul kostenlos weiterzugeben. Hinzu kommt, dass es für viele kostenlose OpenSource-Projekte keine kommerziell vertriebenen Module gibt (z.B. Drupal, Wordpress). Da stellt sich für mich als Entwickler natürlich auch die Frage nach der Akzeptanz meines kostenpflichtigen Moduls. Andererseits läuft Joomla soweit ich weiss auch unter der GPL. Aber da gibt es viele kommerziell vertriebene Module.

Nicht, dass mich jemand falsch versteht: Ich halte die GPL für eine gute Sache. Wenn sich schon eine Gruppe von Entwicklern die Mühe macht, ein gutes Projekt auf die Beine zu stellen und dies dann kostenlos weitergibt. Dann ist es nur fair, wenn auch die dafür entwickelten Module/Plugins kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Es passt eben nur nicht zu meinem Vorhaben. Ich kann es mir zur Zeit nicht leisten, sehr viel Zeit in die Entwicklung einer Webanwendung als Modul zu stecken und dieses dann kostenlos weiterzugeben. Andererseits haben gerade kleine Unternehmen nicht das Geld für die Entwicklung einer Lösung nur für sie selbst. Deshalb sagte ich ja auch, dass das CMS nicht kostenlos sein muss.

Evtl. wäre eine Lösung, dass (GPL-)Modul nur an Kunden weiterzugeben, die bei mir auch die Gestaltung, Installation und Anpassung des gesamten Internetauftritts in Auftrag geben.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-11-2007, 09:46
Benny-one
 Master
Links : Onlinestatus : Benny-one ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Fulda
Beiträge: 5.700
Benny-one ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Benny-one eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So, gefunden http://www.golem.de/0706/53013.html

Joomla Module durften eine zeitlang ohne die GPL Lizenz verkauft werden, jetzt wollen die das aber nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-11-2007, 15:17
Sen
 Newbie
Links : Onlinestatus : Sen ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 6
Sen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Womit sich Joomla auch erledigt hätte.

Langsam denke ich über eine vollständige Eigenentwicklung auf Basis eines Frameworks nach. Das Zend-Framework bietet viele für mich wichtige Funktionen. Z.B um das Thema Authentication und Access Control List muss man sich da schon mal keine gedanken mehr machen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-11-2007, 15:19
Benny-one
 Master
Links : Onlinestatus : Benny-one ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Fulda
Beiträge: 5.700
Benny-one ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Benny-one eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Typo3 vll.?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16-11-2007, 21:31
Sen
 Newbie
Links : Onlinestatus : Sen ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Beiträge: 6
Sen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Aber unterliegt Typo3 nicht auch der GPL?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 17-11-2007, 21:44
Benny-one
 Master
Links : Onlinestatus : Benny-one ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Fulda
Beiträge: 5.700
Benny-one ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Benny-one eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Stimmt, dachte nur dass es für das Teil auch komm. Module gibt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.