php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > ASP, PERL, CGI, C und alles andere
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


ASP, PERL, CGI, C und alles andere Wolle ma net so sein. Obwohl Perl, ASP, C und TCL zu den minderwertigen Internet-Skriptsprachen zählen, dürfen ab sofort hierzu auch Fragen gestellt werden. ;)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 05-11-2006, 11:47
lolipop 999
 Newbie
Links : Onlinestatus : lolipop 999 ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 9
lolipop 999 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Datensatz verändern in MDB über ASP

Hallo

Folgende Frage:

ich habe ein ASP welches die Datenätze verändert anzeigt
zb: Aerosmith - Crazy_OK.mpg zu Aerosmith - Crazy.mpg
usw.

So jetzt werden die Datensätze natürlich nur in der Ausgabe des ASP verändert und nicht in der Datenbank.

WIe kann ich jetzt das script so verändern, dass jeder Datensatz einzeln anwählbar ist und dass man sie verändern kann ( auch in der MDB). Nach der Veränderung soll ein POP Up erscheinen dass die erfolgreiche MDB veränderung gelungen ist.

Hier der Code:

Code:
<% Option explicit %>

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
<HTML>
<HEAD>
<TITLE> New Document </TITLE>
<META NAME="Generator" CONTENT="EditPlus">
<META NAME="Author" CONTENT="">
<META NAME="Keywords" CONTENT="">
<META NAME="Description" CONTENT="">
</HEAD>

<BODY>
<%
Dim sConnectionString
Dim oConn
Dim sSQL
Dim sreplace
Dim oRS
Dim sColor

set oConn = Server.CreateObject ("ADODB.Connection")
sConnectionString = "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0; Data Source =" & Server.MapPath ("Musikvideos.mdb")
oConn.Open sConnectionString

sSQL="SELECT ID,Titel FROM t_Musikvideos"
Set oRS = Server.CreateObject("ADODB.Recordset")
oRS.Open sSQL, oConn, 3, 3
%>
<table border="1" cellpadding="1" cellspacing="1" style="font-family:arial;font-size:10pt;">
    <tr bgcolor="black" style="color:white;">
        <td>ID</td>
        <td>Titel_ALT</td>
        <td>Titel_NEU</td>
    </tr>
<%

sColor ="white"
Do While NOT oRS.EOF
    If sColor = "silver" Then
        sColor = "white"
    Else
        sColor = "silver"
    End If

    sreplace = oRS("Titel")
    sreplace = Replace(sreplace, "_ok", "", 1, -1, vbTextCompare)
    sreplace = UCase(Left(sreplace, 1)) & Mid(sreplace, 2, Len(sreplace)-1) 
    sreplace = Replace(sreplace, "_", " ")
%>
    <tr bgcolor="<% =sColor %>">
        <td><% =oRS("ID") %></td>
        <td><% =oRS("Titel") %></td>
        <td><% =sreplace %></td>
    </tr>
<%
    oRS.MoveNext
Loop

oRS.Close
set oRS = Nothing
oConn.Close
set oConn = Nothing
%>
</table>
<br>
<br>
</BODY>
</HTML>
Vielleicht aknn mir jemand weiterhelfen, da ich nicht weiß wie soetwas funktioniert.

mfg

lolipop 999
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-11-2006, 11:59
lolipop 999
 Newbie
Links : Onlinestatus : lolipop 999 ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 9
lolipop 999 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe in der Zwischenzeit etwas herausgefunden wie man einfügt, löscht und updated, aber leider nur einen Datensatz:

siehe hier:

Code:
'EINFÜGEN
			'Insert-Statement über Execute-Methode ausführen
			
		oConn.Execute "insert into t_Kategorie (ID_Kategorie, Kategorie) values (28, 'Test')"
			
			'Ergebnis auslesen
			Set oRs = oConn.Execute ("select * from t_Kategorie where ID_Kategorie=28" )
			Response.Write("<p>Kategorie eingefügt: " & oRs("ID_Kategorie") & ", " & oRs("Kategorie"))
			'  Recordset schließen
			oRs.Close
			Set oRs= Nothing
			
'LÖSCHEN			
			' den Eintrag wieder entfernen
			oConn.Execute "Delete From t_Kategorie where  ID_Kategorie=28"
			
			' Meldung des Löschvorganges
			Response.Write("<p>Kategorie gelöscht: Test")

'UPDATE			
			oConn.Execute "insert into t_Kategorie (ID_Kategorie, Kategorie) values (29, 'Schlager')"
			oConn.Execute "Update t_Kategorie set Kategorie='Schlagermusik' where ID_Kategorie=29"
			Response.Write("<p>Kategorie neu und umbenannt: Schlagermusik")
		%>
wie kann ich das jetzt auf meinen Scrip umwälzen sodass ich jeden Datensatz verändern kann wie ich will

Danke für eure Hilfe

lolipop 999
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.