php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 01-09-2003, 16:51
Hopka
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Hopka ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.172
Hopka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hopka eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Datenbankverbindung

Mahlzeit!

Wie löst man am geschicktesten eine Datenbankverbindung?

OK, man kann am Anfang eines Scriptes ne Datei includen, die die Verbindung herstellt und die DB auswählt, aber das ist irgendwie zu einfach

Wenn man noch die Anzahl der Queries zählen will oder die gesamte Abfragezeit und solche Scherze, dann braucht man wohl am besten ne Datenbankklasse. Das Problem dabei ist nur, dass andere Klasse auch auf die DB zugreifen möchten und logischerweise alle das gleiche Objekt benutzen sollen, damit das zählen der Queries usw. klappt. Dazu muss man das Datenbankobjekt aber in die anderen Klassen mittels global importieren, aber das ist auch keine schöne Lösung.

Wie macht man sowas am besten ?
__________________
hopka.net!
Mit Zitat antworten
freelancermap.de - IT Projektvermittlung für Selbständige und Freiberufler
  #2 (permalink)  
Alt 01-09-2003, 17:21
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

zu dem thema hat tobi schon mal was aufgemacht...

ich habe es bei mir so gemacht....

PHP-Code:
$db = new database();

$gb = new guestbook(&$db);
$ne = new news(&$db);
$fo = new forum(&$db);
// usw. 
in den classes machst du jeweils dieses

PHP-Code:
class news
{
  var 
$_db NULL;

  function 
news($dblink)
  {
    
$this->_db $dblink;
  }

  function 
get_news()
  {
    
this->_db->sql('SELECT * FROM news'//  usw.
  
}

nun kannst du am ende aller ausgabe, deine zusammengezählten queries im hauptscript ausgeben.

PHP-Code:
echo $db->get_querycounter(); 
das ist meine spezielle kurze lösung. es funktioniert bei mir prima. bis auf den counter... den werde ich aber nach deiner inspiration noch einbauen....
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-09-2003, 17:26
Hopka
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Hopka ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.172
Hopka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hopka eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die Idee is mir auch gekommen als ich nochmal drüber nachgedacht hab.

Mittlerweile hab ich es auch so hingekriegt, das es funktioniert

PHP-Code:
class news
{
  var 
$_db NULL;

  function 
news(&$dblink)      <-------- da
  
{
    
$this->_db =& $dblink;     <------- da auch *g*
  }

  function 
get_news()
  {
    
this->_db->sql('SELECT * FROM news'//  usw.
  
}

P.S.:
muss man dieses = NULL wirklich machen? is das nich eh so ?
__________________
hopka.net!

Geändert von Hopka (01-09-2003 um 17:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-09-2003, 20:19
mrhappiness
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : mrhappiness ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 14.890
mrhappiness ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
mrhappiness eine Nachricht über AIM schicken mrhappiness eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Hopka
muss man dieses = NULL wirklich machen? is das nich eh so ?
probier's aus *g*

aber selbst wenn's jetzt sois, wer garantiert dir, dass nicht initialisierte klassenvariablen immer den wert NULL haben?

du weist ja diesen initalwert normalerweise deshalb zu, damit du einen wohl definierten ausgangszustand hast und damit du prüfen kannst, ob deiner klasse ein objekt der datenbankklasse übergeben wurde

wenn die klassenvariable irgendwann den WERT __UNDEFINED__ (ähnlich __FILE__) bekämen, würdest du bös auf die nase fliegen, wenn du diese prüfung mit !is_null machst


wenn du sie initialisierst, isses auf keinen fall schlechter denk ich
__________________
Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01-09-2003, 21:26
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Hopka
Mittlerweile hab ich es auch so hingekriegt, das es funktioniert
das ist doch das gleiche wie im meiner demo, bis auf das & , welches ich bereits bei der übergabe verwende.

und zum thema NULL hat happy dir ja schon was gepostet...
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01-09-2003, 23:02
Hopka
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Hopka ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.172
Hopka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hopka eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Abraxax
das ist doch das gleiche wie im meiner demo, bis auf das & , welches ich bereits bei der übergabe verwende.
richtig, bis auf das &. und wenn ich das an einer Stelle weglasse läuft es nimmer richtig.

Zitat:
Original geschrieben von mrhappiness
aber selbst wenn's jetzt sois, wer garantiert dir, dass nicht initialisierte klassenvariablen immer den wert NULL haben?
steht im PHP-Handbuch:
Zitat:
Eine Variable wird als NULL interpretiert, wenn
  • ihr die Konstannte NULL als Wert zugewiesen wurde.
  • ihr bis jetzt kein Wert zugewiesen wurde.
  • sie mit unset() gelöscht wurde.
Klassenvariablen sind doch auch Variablen.

Zitat:
Original geschrieben von mrhappiness

du weist ja diesen initalwert normalerweise deshalb zu, damit du einen wohl definierten ausgangszustand hast und damit du prüfen kannst, ob deiner klasse ein objekt der datenbankklasse übergeben wurde

wenn die klassenvariable irgendwann den WERT __UNDEFINED__ (ähnlich __FILE__) bekämen, würdest du bös auf die nase fliegen, wenn du diese prüfung mit !is_null machst


wenn du sie initialisierst, isses auf keinen fall schlechter denk ich
Jo, da is was dran, aber um solche Prüfungen hab ich mich bisher noch nicht wirklich gekümmert. Aber ich hab deine Argumentation verstanden Mein Informatiklehrer sagt auch immer, dass man die Variablen initialisieren muss, aber naja, bei "echten" Programmiersprachen muss man das ja auch wirklich.
__________________
hopka.net!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 01-09-2003, 23:18
mrhappiness
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : mrhappiness ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 14.890
mrhappiness ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
mrhappiness eine Nachricht über AIM schicken mrhappiness eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

echte programmiersprachen?
so wie c(++)?

int i;
cout >> i;

geht doch auch oder?
(eventeull sind die >> verkehrt rum, aber vom prinzip her)
und das mit php-handbuch: momentan isses so, es macht dir ja auch niemand nen vorwurf oder sagt: Hopka, bist du narrisch? so kannst du doch net programieren

aber man weiß einfach wirklich nie, wann die was ändern (war bei register_globals und $_SESSION/session_register ja auch so)
__________________
Ich denke, also bin ich. - Einige sind trotzdem...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 01-09-2003, 23:42
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
zu dem thema hat tobi schon mal was aufgemacht...
Hab ich?
EDIT:
Stimmt, erinnere mich (dachte zuerst zum Thema dbklasse) . Also als Extra objekt in die entsprechende lasse halte ich für am sinnvollsten.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 01-09-2003, 23:43
Hopka
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Hopka ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.172
Hopka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hopka eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von mrhappiness
echte programmiersprachen?
so wie c(++)?
Turbo-Pascal
Zitat:
Original geschrieben von mrhappiness
int i;
cout >> i;

geht doch auch oder?
(eventeull sind die >> verkehrt rum, aber vom prinzip her)
Ja, ich glaube die sind verkehrt rum (is aber schon über 1½ Jahre her, dass ich C++ programmiert habe )

Aber ich meinte das so, dass man sich bei den "echten" Sprachen nicht drauf verlassen kann, dass immer der gleiche Wert drinsteht, weil ja irgendwelche zufälligen Werte drin stehen, die grade im Speicher sind (sagt zumindest mein Info-Lehrer)
__________________
hopka.net!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 02-09-2003, 09:23
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Hopka
Aber ich meinte das so, dass man sich bei den "echten" Sprachen nicht drauf verlassen kann, dass immer der gleiche Wert drinsteht, weil ja irgendwelche zufälligen Werte drin stehen, die grade im Speicher sind (sagt zumindest mein Info-Lehrer)
genau so ist es auch. bei php könnte sowas durchaus auch kommen. wer weiss.....

und noch was, zum vordefinieren von vars an sich. wenn du in der php.ini alle warnings/notices aktivierst, so wird auch eine info ausgegeben, wenn du eine var nicht initialisierst. und wenn du das nicht machst, kommen viele lustige meldungen bei mir auf der maschine und dein script läuft u.u. nicht mehr einwandfrei.

also immer vordefinieren und mit isset() prüfen.
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

PHP Marktplatz-Software
PHP Marktplatz-SoftwareEs hat sich viel getan! Die neue Version 7.5.9 unserer PHP Marktplatz-Software ebiz-trader steht ab sofort zur Verfügung.

28.10.2019 | Berni

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

SMT

Server Monitoring & Management Tool Das SMT wurde von einem Administrator für Administratoren entwickelt, es vereinfacht den Alltag in der klassischen Administration und Verwaltung. Mit dem SMT kannst Du alle Deine Server & Dienste verwalten und überwach

04.09.2020 palle_1977 | Kategorie: PHP
numaeks Web-Farbmixer

Die RGB-Farben lassen sich hier auf unterschiedliche Weise mischen. Zur Einstellung werden auch die Dreh- und Schieberegler mit Canvas verwendet. Gespeichert werden die Farben in einem Cookie.

04.09.2020 numaek | Kategorie: JAVASCRIPT/ Tools
phplinX-Erotikportal 4 ansehen phplinX-Erotikportal 4

Erweiterbares Portal speziell für Erotik mit den Modulen Webkatalog, Bannermanagement und Kleinanzeigenmarkt. Sämtliche Module können über einen einzigen Adminbereich verwaltet werden.

18.06.2020 Cosinus14 | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:59 Uhr.