php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 19:07
JanR1979
 Newbie
Links : Onlinestatus : JanR1979 ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 8
JanR1979 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard PHP Skript für Sekundenabrechnung?

Hallo!
Ich habe einige Grundlagen in PHP. Mir stellt trotzdem die Frage, ob ich ein PHP Skipt schreiben kann, dass für eine Sekundenabrechnung geeignet ist.

Vorgang:
Der User kommt in einen Kostenpflichtigen Bereich einer Seite. Solange er sich in diesem Bereich aufhält, wird z.B. jede Sekunde (evt. auch ein größeres Intervall) ein Wert in einer MySQL-Datenbank heruntergezählt.

Für jede Hilfe bin ich euch sehr dankbar!

Jan
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 19:13
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du solltest dir klar machen, dass PHP serverseitig läuft. Das heißt, Seite wird generiert (hier kannst du was in die DB schreiben oder sonst was machen), und dann wird die seite ausgegeben. ab da kannst du nichts mehr in die DB schreiben. erst wieder, wenn die nächste Seite kommt.

Es wurde da letztens ein Java-Code oder sowas hier werwähnt. vielleicht findest du da was...

*verschieb* BS
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 19:17
JanR1979
 Newbie
Links : Onlinestatus : JanR1979 ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 8
JanR1979 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi!
Dachte es gibt vielleicht eine Funktion in PHP, die man in einer Schleife verwenden könnte... z.B. so

do {

1. INSERT INTO table....
2. Warte für eine Sekunde


while (Ausdruck);
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 19:19
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

das ist schlecht, denn PHP läuft auf dem Server, die Kommunikation mit dem Client geschieht über HTTP und das ist ein zustandloses Protokoll, d.h. wenn der Server den Request abgearbeitet hat und das Ergebnis an dem Browser sendet, kennt er den Client nicht mehr und somit auch nicht überwachen kann, wie lange der User auf der Seite ist, bis der User irgendeine Aktion auslöst, die wiederum einen erneuten Request an dem Server absetzt. D.h. du kannst nur die Zeit zwischen 2 Request berechnen; solange du keinen 2. Request hast, kannst du im Prinzip nichts tun. Du kann mit Hilfe von anderen User die Sitzungszeit des betreffenden User berechnen (Stichwort: useronline), aber du hast keine Möglich keit, dem betreffenden User irgendwas mitzuteilen, wenn er keine Aktion auslöst.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 19:21
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

kannst du natürlich machen.

evtl. bringt das sogar was, wenn du die seite ausgibst flush und danach die schleife laufen lässt. Bedenke aber die maximum_execution_time oder wie der parameter heißt.

vielleicht sind auch sockets für dich interessant.

für ideal halte ich aber beide lösungen nicht.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 19:24
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
evtl. bringt das sogar was, wenn du die seite ausgibst flush und danach die schleife laufen lässt. Bedenke aber die maximum_execution_time oder wie der parameter heißt.
bin mir grad nicht sicher, ob die aktion überhaupt bei immer abgebrochen wird, wenn der browser geschlossen wird, oder obs einfach weiter läuft.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 19:27
JanR1979
 Newbie
Links : Onlinestatus : JanR1979 ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 8
JanR1979 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ojeee... das ist ja komplizierte als ich dachte...
Aber erstmal vielen Dank für die Hilfe!

Werde euch schreiben, wenn ich etwas herausgefunden habe!

Freue mich natürlich über jede Idee!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 21:32
JanR1979
 Newbie
Links : Onlinestatus : JanR1979 ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 8
JanR1979 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ojeeee...

Also, wenn ich nun den Browser schließe, dann läuft das Skipt immer noch!
Wenn ich per phpmyAdmin den Zeitwert höher Stelle, wird er heruntergezähl ohne den Browser geöffnet zu haben.
Wie kann ich das wieder abbrechen? Das soll ja jetzt nicht ewig so weiter gehen?

Jan
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 21:53
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenns nicht automatisch aufhört (execution time), dann den server neu starten.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 22:21
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

es reicht, wenn man den apache neu starten würde.
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 22:23
JanR1979
 Newbie
Links : Onlinestatus : JanR1979 ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 8
JanR1979 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke! Hat geklappt! Hat einen Fehler im Skipt... Naja... ich habe mal folgendes gebastelt. Frage mich jetzt nur, ob ich das auch für ein "Zahlungssystem" verwenden kann...
PHP-Code:
function abrechnung() {
    
    
$sqlSelect="SELECT zeit FROM count WHERE ID='0'";
    
$sqlUpdate="UPDATE count SET zeit=zeit-1 WHERE ID='0'";
    
$conn=$this->conn;
    
    for(
$i=0;$i<=50;$i++) {
    
// Abfragen und ausgeben
    
$results=mysql_query($sqlSelect,$conn);
    if ((!
$results) || (empty($results))) {
        
mysql_free_result($results);
        print 
"Abbruch";
        return 
false;
    }
    
$restzeit=mysql_fetch_array($results);
    print 
$restzeit[0];
    print 
"<br>";
    
    
sleep(1);
            
    
$results=mysql_query($sqlUpdate,$conn);
        if ((!
$results) || (empty($results))) {
        
mysql_free_result($results);
        print 
"Abbruch";
        return 
false;
    }
        



Geändert von JanR1979 (27-11-2004 um 00:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 22:26
JanR1979
 Newbie
Links : Onlinestatus : JanR1979 ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 8
JanR1979 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Skript läuft unter...

http://www.php-lernen.de/abrechnung/abrechnung.php
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 22:28
JanR1979
 Newbie
Links : Onlinestatus : JanR1979 ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 8
JanR1979 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Naja... Wenn das jetzt natürlich mehrere sehen, dann stimmt der Abzug nicht mehr... ;-)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 22:43
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
function abrechnung()
{
 
$sqlSelect "SELECT zeit FROM count WHERE ID='0'";
 
$sqlUpdate "UPDATE count SET zeit=zeit-1 WHERE ID='0'";
 
$conn $this->conn;
    
 for(
$i=0$i<=50$i++)
 {
  
// Abfragen und ausgeben
  
$results mysql_query($sqlSelect$conn);
  if ((!
$results) || (empty($results)))
  {
   
mysql_free_result($results);
   print 
"Abbruch";
   return 
false;
  }
  
$restzeit mysql_fetch_array($results);
  print 
$restzeit[0];
  print 
"<br>";

  
sleep(1);
            
  
$results mysql_query($sqlUpdate$conn);
  if ((!
$results) || (empty($results)))
  {
   
mysql_free_result($results);
   print 
"Abbruch";
   return 
false;
  }    
 } 

Tue der Welt einen Gefallen und lerne die [PHP]-Tags im Forum kennen...man hat ja nix erkannt >_>
Und ein paar Leerzeichen im Code, verbessern die Übersicht auch, genauso wie Einrückungen (das sind nur Leerzeichen vor den Zeilen...pro Einrückung eines, also keine große Arbeit oder so!)

Was willst du mit dem Code überhaupt jetzt machen?...wozu braucht man sowas?...andere Leute Geld aus der Tasche ziehen?
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 26-11-2004, 22:51
JanR1979
 Newbie
Links : Onlinestatus : JanR1979 ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 8
JanR1979 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

sieht ja gleich besser aus ;-) Genauso wie in meinem Editor...
Genau! Anderen Leuten das Geld aus der Tasche ziehen. ;-)
Nein... für eine Videokonferenz für Unternehmen. Da der Traffic aber recht hoch ist bei einem Real-Media-Stream-Server muss ich wissen, wer wie lange das Video schaut!

Aber ich habe da so meine Befürchtungen, dieses Skript zu verwenden... Was meint ihr? Ist das nicht ein zu großer Rechenaufwand, wenn das jetzt 200 Zuschauer machen?


PS: Bin neu hier... Ich habe noch keine Ahnung wie man Quellcode hier rein stellt.

Vielen Dank!
Jan
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.