php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 26-04-2006, 18:30
uschi
 Banned
Links : Onlinestatus : uschi ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Battle Of New Mexico
Beiträge: 451
uschi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Taschenrechner..

Ich möchte einen Taschenrechner programmieren,
allerdings habe ich keinen Plan wie ich dabei vorgehen soll.

Es soll nur ein Input- und ein Submit-Field geben.
In das Inputfield kann dann eine beliebige Formel eingeben, die dann berechnet werden soll.

Nun die Frage. Wie muss ich dabei vorgehen? Es muss schließlich nach einigen Regeln gehen. Erst Punkt-, dann Strichrechnung. Etc.

Habt ihr soetwas schonmal gemacht?
Ich bin über jede Hilfe dankbar.

ps. ich nehme an, dass ich die Formel via Regex zerlegen muss, weiss aber nicht wie ich sinnvoll dabei vorgehen muss.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-04-2006, 18:34
boris-schneider
 Junior Member
Links : Onlinestatus : boris-schneider ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Hessen/FFM
Beiträge: 208
boris-schneider ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
boris-schneider eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: Taschenrechner..

Wie stellst du dir denn den aufbau vor ?
Wenn du es wie einen richtigen Taschenrechner aufbauen möchtest empfielt sich Javascript sehr gut dazu mit seinen Eventhandlern etc.

PS: Flash ist natürlich auch sehr gut dafür geeignet.


Sers
Der Boris
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-04-2006, 18:36
uschi
 Banned
Links : Onlinestatus : uschi ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Battle Of New Mexico
Beiträge: 451
uschi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wir sind hier im PHP-Forum oder nicht?
Und nein, ich möchte den Taschenrechner auch nicht in Assembler schreiben.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-04-2006, 18:40
boris-schneider
 Junior Member
Links : Onlinestatus : boris-schneider ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Hessen/FFM
Beiträge: 208
boris-schneider ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
boris-schneider eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Okay,
ich frage lieber nochmal nach, nicht das dann erst nach 20 Postings sich rausstellt das du eigentlich was ganz anderes vor hattest

Also was die regeln angeht wird das sicherlich aufwendig werden, if-else abfragen gepart mit regex mustern etc.

Mir pers. wäre das zu aufwendig
Wobei dieses vorhaben sicherlich auch eine herausforderung darstellt



Sers
Ders Boris
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-04-2006, 19:15
uschi
 Banned
Links : Onlinestatus : uschi ist offline
Registriert seit: May 2003
Ort: Battle Of New Mexico
Beiträge: 451
uschi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

weiss denn hier keiner was...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-04-2006, 12:34
Patrick_PQ
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Patrick_PQ ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 480
Patrick_PQ ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo uschi,

ich würde folgendes versuchen:
  • zuerst alle Operatoren (+-*/ usw) die du zulassen möchtest definieren
  • dann anhand der Operatoren zerlegen und die jeweiligen Zahlen dazu sortieren
  • ein Array mit den Operatoren und ihrer Ausführungsreihenfolgen (Punkt-vor-Strich usw.) anlegen und dein zerlegtes Ergebnis danach sortieren
  • dann der Reihe nach auflösen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-05-2006, 13:50
fuser
 Member
Links : Onlinestatus : fuser ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Ort: DE <-> CH
Beiträge: 274
fuser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo uschi
Hab' sowas schon mal gemacht.
Aber nicht "richtig".
Ich hab' gemogelt und einfach ein SQL-Command draus gemacht, z.B.:

select 3*(4+5/6) as DasErgebnis

Die ganze Zerpflückerei macht dann der SQL-Server
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 15:48
florian1x
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : florian1x ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 185
florian1x ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also ich empfehle delphi und einen turbopascalbuilder
dann kannste den als exe zu,m dl anbierten ^^
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 15:52
florian1x
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : florian1x ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 185
florian1x ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

sol ldass ding denn nur ganz normal rechnen können doer auch noch quadrieren wurzel ziehen usw weil, dass was du wills find ich nicht grad schwer. Punkt vor strich hat man ja eigentlich sowieso......
ich finds echt net schwer und bin ein voll noob
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 17:35
fuser
 Member
Links : Onlinestatus : fuser ist offline
Registriert seit: Apr 2004
Ort: DE <-> CH
Beiträge: 274
fuser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ florian1x
[X] Ich blick das Problem nicht
[X] Ich hab' im Delphi showmessage(floattostr(2+3*5)); geschrieben und es hat funktioniert
[X] Ich hab' ein ungeregeltes Mitteilungsbedürfnis
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 19:37
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
eval('$erg = ' $_POST['formel']); 
sollte klappen.

und uschi: Bitte n bisschen freundlicher.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 18:26
yael
 Newbie
Links : Onlinestatus : yael ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 5
yael ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ach, ich mag grad keinen neuen Thread eröffnen zum selben Thema, also hier:
Könnt mir mal jemand sagen wo hier alles genau die Fehler sind? Das mit meinem Taschenrechner klappt nämlich nicht so ganz.
Hab erst seit einigen Woche meine ersten Schritte in Richtung PHP gemacht, darum verzeiht mir meine unfähigkeit.

Code:
<html>
<head>
<title>Taschenrechner PHP</title>
<style type="text/css">
<!--
.Stil1 {font-size: 10px}
.Stil4 {
    font-size: 24px;
    font-weight: bold;
}
.Stil5 {
    font-size: 14px;
    font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
}
.Stil6 {
    font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
    font-size: 12px;
}
-->
</style>
</head>



<body bgcolor="black" text="white">
<center>
<span class="Stil4">Taschenrechner</span><br>

<br>
<?PHP
if ($operator == "plus")
    {
    $ergebnis = $wer1 + $wer2;
    }
else if ($operator == "minus")
    {
    $ergebnis = $wert1 - $wert2;
    }
else($operator == "mal")
    {
    $ergebnis == $wert1 * $wert2;
    }
if ($operator == "geteilt")
    {
    $ergebnis = $wert1 / $wert2;
    }

echo "(Ergebnis:" == $ergebnis")";

?>

<form action method="post">

<p>Zahl1: <input type="text" name="wert1" size=30 maxlength=50>
</p>

<p>Zahl2: <input type="text" name="wert2" size=30 maxlength=50>
</p>

<p>
<input type="submit" name="operator" value="+" />
<input type="submit" name="operator" value="-" /> 
<input type="submit" name="operator" value="*" /> 
<input type="submit" name="operator" value="/" /> 
</span>
</p>


</form></center>

</body>
</hmtl>

Wäre echt nett, wenn mir da mal jemand das erklären könnte und mir gleich sagen könnt wie ich das machen muss, denn nach 2 Wochen bin ich echt genervt ab meiner eigenen unfähigkeit.

Geändert von yael (22-09-2006 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 18:37
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@uschi
Warum denn nur in HTML und PHP ? Das würde doch mit JS wesentlich einfacher umzusetzen sein. V.a. weil du nicht immer einen Request an den Server schicken musst.
Also in php wie bereits von den Vorpostern geschrieben, in JS einfach mal http://de.selfhtml.org/javascript/be...henrechner.htm

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 18:48
yael
 Newbie
Links : Onlinestatus : yael ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 5
yael ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ähm meinst du die uschi oder mich? ^^
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 22-09-2006, 18:56
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Ähm meinst du die uschi oder mich? ^^
Nö. Wenn ich dich gemeint hätte, hätte ich geschrieben:
"Was genau funzt denn nicht? Etwas ausführlicher dürftest du schon sein. Meine Glaskugel vermutet ein Problem mit register_globals. Dazu findest du bei der SuMa deiner Wahl sicherlich genügend Infos."

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.