php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 08-11-2006, 21:43
Turbo
 Newbie
Links : Onlinestatus : Turbo ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 41
Turbo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Versandkosten berechnen, nur wie

Hallo,

ich grübel jetzt schon ne ganze Weile wie ich die Versandkostenbrechnung für einen Online Shop bewerkstellige.

Und zwar wird das ein Shop für eine Möbelfirma, die sowohl große Tische, also auch kleine Ersatzteile wie z.B. Füße verkauft.

Es liegt ja nahe nach Gewicht und Abmessungen zu berechnen, allerdings kennt der Firmeninhaber die Verpackungsmaße und das Gewicht der Großmöbel nicht. Es ist zu aufwendig diese zu ermitteln, da viele Sachen Einzelstücke und aufgebaut sind.
Sonst hätte man ja nur z.b. die DHL Preise einspeisen müssen und alles könnte wunderbar berechnet werden.

Mein Vorschlag ist bis jetzt, kleinere Dinge abzumessen und zu wiegen. Bei Bestellung ermittelt dann der Shop automatisch anhand der Abmessungen und der Gewichtsangaben welcher Paketservice der günstigste ist. Tische etc. werden generell per Spedition bzw. mittels eigenen Lieferwagen für eine Speditionspauschale von 50 Euro innerhalb Deutschlands oder so zugestellt. Bestellt jemand zu einem Tisch noch 4 Ersatzfüße fallen die Paketpreise weg und die Füße werden mit auf den LKW gepackt .
Bei einer Summe von x Euro könnte man frei Haus liefern....

Einer ne bessere Idee?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08-11-2006, 21:58
martinm79
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : martinm79 ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 744
martinm79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also ich finde das es schon mal gut klingt.
Nach Maße und Gewicht....
Wenn nicht, wie kommen die Artikel in den Shop?
Man kann ja gleich mittels select Feld die Versandart des Artikels bestimmen, (bei Artikeleingabe) fals es verschiedene Versandarten für ein Möbelstück gibt.
Für ein Artikel 3 Versandarten bestimmen etc.....Und der Kunde kann dann vielleicht seine Versandart aussuchen. Je nach Preis und Liefergeschwindigkeit. Oder so....
__________________
Gut geraten ist halb gewußt.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-11-2006, 22:27
Turbo
 Newbie
Links : Onlinestatus : Turbo ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 41
Turbo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Bei Einpflegen der Artikel soll man in der Tat die Versandarten auswählen können. So können die Tischfüße per Päckchen, Paket oder Spedition zugestellt werden. Ein Tisch hingegen wird nur der Spedition zugeordnet.

Der Kunde darf dann ganz zum Schluss an der Kasse zwischen den möglichen Versandarten wählen. Im Falle der Füße in Verbindung mit einem Tisch hat er keine Wahlmöglichkeit -> nur Spedition.
Wenn er nur Füße nimmt, sollte man ihm an der Kasse Express Päckchen oder Standard Päckchen anbieten.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 07:17
rythms
 Junior Member
Links : Onlinestatus : rythms ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 219
rythms ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Versandkosten berechnen, nur wie

Zitat:
Original geschrieben von Turbo

Mein Vorschlag ist bis jetzt, kleinere Dinge abzumessen und zu wiegen. Bei Bestellung ermittelt dann der Shop automatisch anhand der Abmessungen und der Gewichtsangaben welcher Paketservice der günstigste ist. Tische etc. werden generell per Spedition bzw. mittels eigenen Lieferwagen für eine Speditionspauschale von 50 Euro innerhalb Deutschlands oder so zugestellt.
Und dann kommt Ikea und mahnt euch ab (aus dem gleichen Grund wie die Media Markt Abmahnungen).
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 14:05
Turbo
 Newbie
Links : Onlinestatus : Turbo ist offline
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 41
Turbo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Erklär das mal bitte genauer!
Ich würde natürlich zu dem Artikelpreis die niedrigsten Versandkosten anzeigen. Angenommen der Tisch für 50 Euro und die Füße für 3,90Euro. An der Kasse oder im Warenkorb würden dann jedoch nur 50 Euro berechnet, was man dann in den AGB's verankern müsste.
Ist das schon nicht mehr zulässig?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09-11-2006, 14:43
rythms
 Junior Member
Links : Onlinestatus : rythms ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 219
rythms ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn es billiger geht (bei dem Anbieter den du verwendest) und deine Artikel zudem ein wenig unter dem Normalpreis liegen kann's da wohl schon Stress geben.

Ist schon besser beim reinstellen der Artikel diese kurz zu vermessen/wiegen und dann daraus die Paketgrößen/Gewicht und daraus den Preis zu berechnen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.