php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 16:22
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Ist der Code sinnvoll?

Hallo

Da ich momentan dabei bin, alle meine Skripte von einem projekt soweit ordnetlich zu machen, sprich nach unbenutzten Variablen zu suchen usw. oder einfach das manche Sachen anders sinnvoller sind würde ich euch gerne mal fragen ob diese Seite soweit in ordnung ist? Was würdet ihr anders machen, was ist sinnvoller usw.

lasst einfach mal eure Meinung hören.

Hier mein Script:

PHP-Code:
<?
//Folgende Variablen bekommt diese Seite übergeben:
//  $pass
//  $id
error_reporting(E_ALL);
echo 
"<html>";
echo 
"<head>";
echo 
"<title>Cover Upload</title>";

//CSS Stylesheet wird geladen.
?>
  <link rel="stylesheet" type="text/css" href="style.css" />
<?

echo "</head>";
echo 
"<body>";

//Variablen die ich nach einem Seitenaufruf wieder lade.
$pass = isset($_GET['pass']) ? $_GET['pass'] : '';
$modul = isset($_GET['modul']) ? $_GET['modul'] : '';
$id = isset($_GET['id']) ? $_GET['id'] : '';
$cover_pfad_neu = isset($_GET['cover_pfad_neu']) ? $_GET['cover_pfad_neu'] : '';


//Array um später die Dateitypen bestimmen zu können,
//getimagesize schreibt Zahlen für Dateitypen
$BILDTYP=array
(
"1"=>"GIF",
"2"=>"JPG",
"3"=>"PNG",
"4"=>"SWF"
);


//Wenn Button "hochladen" aktiviert
switch ($modul
{
case 
'edit':

    
//Datenbank connect (server, benutzer, pw)
    //DB auswählen.
    
$dbconnect =mysql_connect ("localhost","root",$pass);
    
$select_db=mysql_select_db ("mp3",$dbconnect);
    
    
//Hole mir den Pfad von den Covers aus der Datenbank.
    
$sql_ad_co "SELECT * FROM `administration` WHERE `typ` = 'covers'";
    
$sqlquerry_ad_co mysql_query($sql_ad_co,$dbconnect) or die ("Fehler in SQL : $sql");
    
$row_ad_co mysql_fetch_array($sqlquerry_ad_coMYSQL_NUM);
    
    
//selektiere den Datensatz mit allen Feldern welchen ich zuvor ausgewählt habe.
    
$sql_mp_id "SELECT * FROM `mp3s` WHERE `id` = '$id'";
    
$sqlquerry_mp_id mysql_query($sql_mp_id,$dbconnect) or die ("Fehler in SQL : $sql");
    while (
$row_mp_id mysql_fetch_array($sqlquerry_mp_idMYSQL_NUM))
    {
        
        
//Der Pfad von dem Cover, welches Momentan benutzt wird, wird zusammen gefügt.
        
$cover_pfad_alt $row_ad_co[2]."/".$row_mp_id[2]." - ".$row_mp_id[4];
        
      
//Bildinformationen des ausgewählten Covers auslesen, [0]=x-Pixel
      //[1]=y-pixel, [2]=Dateityp(1=gif, 2=jpg, 3=png, 4=swf)
      
$pixel getimagesize($cover_pfad_neu);
      
      
//Das Array BILDTYP wird solange durchlaufen wie es Daten gibt.
      
foreach($BILDTYP as $zahl=>$typ)
      {
        
//Wenn Dateityp von neuem Cover gleich einer der 4 Typen des Arrays,
        //Wandel die Zahl in den Dateinamen um.
        
if ($pixel[2] == $zahl)
        {
            
            
//Lösche das alte Cover. 
            //Der Pfad und die Dateiendung werden hier zusammengesetzt und mit einem 
            //Punkt getrennt.
          
unlink($cover_pfad_alt.".".strtolower($typ));
          
          
//ausgewähltes Cover in  mit richtigem Dateinamen speichern.
          //Der Pfad ergibt sich aus den zuvor geholten Daten aus der Datenbank
          
rename($cover_pfad_neu$cover_pfad_alt.".".strtolower($typ));
          
          
//Updatebefehl um die neuen Infos in die Tabelle zu schreiben.
          
$sql_co_pf "UPDATE `covers` SET 
                          pfad = '/"
.$row_mp_id[2]." - ".$row_mp_id[4]."', 
                          dateityp = '"
.strtolower($typ)."', 
                          pixelx = '"
.$pixel[0]."', 
                          pixely = '"
.$pixel[1]."' 
                        WHERE pfad = '$cover_pfad_alt'"
;
          
mysql_query($sql_co_pf,$dbconnect);
        }
      }
    }
break;

//Formular wird erstellt für die Eingabe des Covers. Variablenname des neuen Covers: cover_pfad_neu

case 0:
    
?>
    <form method="get" action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" enctype="multipart/form-data">
    <?
    
echo "<table width= '348'>";
    echo 
"<tr>";
    echo 
"<td align='center'>";
    echo 
"<font face = 'Tahoma'>Datei auswählen </font>";
    echo 
"</td>";
    echo 
"</tr>";
      echo 
"<tr>";
        echo 
"<td align = 'center'>";
          echo 
"<table width= '348'>";
            echo 
"<tr>";
              echo 
"<td align = 'center'>";
               echo 
"<br><br>";
                echo 
"<input type='hidden' name='modul' value='edit'>";
                echo 
"<input type='hidden' name='pass' value='$pass'>";
                echo 
"<input type='hidden' name='id' value='$id'>";
                echo 
"<input type='file' size ='10' class='file' name='cover_pfad_neu'>";
                echo 
"<br>";
              echo 
"</td>";
            echo 
"</tr>";
          echo 
"</table>";
        echo 
"</td>";
      echo 
"</tr>";
      echo 
"<tr>";
        echo 
"<td>";
          echo 
"<table width= '348'>";
            echo 
"<tr>";
              echo 
"<td width='145'>";
              echo 
"</td>";
              echo 
"<td>";
              
                
//Button zum hochladen. beim klicken wird die Seite die diese geöffnet hat neu geladen
                //sprich die Hauptseite und diese automatisch geschlossen
                
echo "<input type='submit' name='submit' value='Hochladen' 
                      onclick='opener.location.reload();self.close()' >"
;
              echo 
"</td>";
            echo 
"</tr>";
          echo 
"</table>";
        echo 
"</td>";
      echo 
"</tr>";
    echo 
"</table>";
    echo 
"</form>";
    echo 
"</body>";
    echo 
"</html>";
break;
}
?>
Danke euch schon mal.

LG
Jache

Geändert von Jache84 (14-11-2006 um 16:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 16:36
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Ist der Code sinnvoll?

Erst mal solltest du dich für einen "Stil" beim Ausgeben von reinem HTML-Code entscheiden - <html>, <head>, <title>, <body> und weiter unten die Tabelle werden per echo ausgegeben, <link> und <form> stehen dann aber wieder außerhalb des PHP-Bereiches - da ist noch überhaupt keine konsistente Linie erkennbar.

(Und die echos bei der Tabelle so einzurücken, ist auch mal was neues.)
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 16:36
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Code:
Globale Variable $sql wird vor ihrer Deklaration benutzt (Zeile 48)
PHP-Code:
<?php
[...]
$sql_mp_id "SELECT * FROM `mp3s` WHERE `id` = '$id'"/* <-- Injection-Gefahr, weil du einfach nur $_GET nach $id geschrieben hast
 ... ggf. $id = intval($_GET['id']) machen, für die restlichen Vars gilt das Gleiche */

case 0/* Bitte? Default bitte mal in der Manual angucken! */

/*
Die ganzen folgenden Echos kann man auch weglassen
*/
?>
hier HTML <?php echo $var;?> weiteres HTML
<?php
/*
weiter mit php

Finde ich übersichtlicher als 3 Dutzen echo-Aufrufe*/
weiter guck ich jetzt nicht ^^,
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 17:18
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

okay habe es jetzt soweit abgeändert.

Was gibts noch zu meckern, immer her damit. das mit diesem intval, in der manual steh das php aus dem wert einen integer wert macht. den wenn ich das vor meine Variablen schreibe geht das script nicht mehr.

PHP-Code:
<?
//Folgende Variablen bekommt diese Seite übergeben:
//  $pass
//  $id
error_reporting(E_ALL);
?>
<html>
  <head>
    <title>Cover Upload</title>

    <!--CSS Stylesheet wird geladen.-->
    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="style.css" />
  </head>
  <body>
    <?
    
//Variablen die ich nach einem Seitenaufruf wieder lade.
    
$pass = isset($_GET['pass']) ? $_GET['pass'] : '';
    
$modul = isset($_GET['modul']) ? $_GET['modul'] : '';
    
$id = isset($_GET['id']) ? $_GET['id'] : '';
    
$cover_pfad_neu = isset($_GET['cover_pfad_neu']) ? $_GET['cover_pfad_neu'] : '';

    
//Array um später die Dateitypen bestimmen zu können,
    //getimagesize schreibt Zahlen für Dateitypen
    
$BILDTYP=array
    (
    
"1"=>"GIF",
    
"2"=>"JPG",
    
"3"=>"PNG",
    
"4"=>"SWF"
    
);

    
//Wenn Button "hochladen" aktiviert
    
switch ($modul)
    {
      case 
'edit':

      
//Datenbank connect (server, benutzer, pw)
      //DB auswählen.
      
$dbconnect =mysql_connect ("localhost","root",$pass);
      
$select_db=mysql_select_db ("mp3",$dbconnect);

      
//Hole mir den Pfad von den Covers aus der Datenbank.
      
$sql_ad_co "SELECT * FROM `administration` WHERE `typ` = 'covers'";
      
$sqlquerry_ad_co mysql_query($sql_ad_co,$dbconnect) or die ("Fehler in SQL : $sql");
      
$row_ad_co mysql_fetch_array($sqlquerry_ad_coMYSQL_NUM);

      
//selektiere den Datensatz mit allen Feldern welchen ich zuvor ausgewählt habe.
      
$sql_mp_id "SELECT * FROM `mp3s` WHERE `id` = '$id'";
      
$sqlquerry_mp_id mysql_query($sql_mp_id,$dbconnect) or die ("Fehler in SQL : $sql");
      while (
$row_mp_id mysql_fetch_array($sqlquerry_mp_idMYSQL_NUM))
      {

        
//Der Pfad von dem Cover, welches Momentan benutzt wird, wird zusammen gefügt.
        
$cover_pfad_alt $row_ad_co[2]."/".$row_mp_id[2]." - ".$row_mp_id[4];

        
//Bildinformationen des ausgewählten Covers auslesen, [0]=x-Pixel
        //[1]=y-pixel, [2]=Dateityp(1=gif, 2=jpg, 3=png, 4=swf)
        
$pixel getimagesize($cover_pfad_neu);

        
//Das Array BILDTYP wird solange durchlaufen wie es Daten gibt.
        
foreach($BILDTYP as $zahl=>$typ)
        {

          
//Wenn Dateityp von neuem Cover gleich einer der 4 Typen des Arrays,
          //Wandel die Zahl in den Dateinamen um.
          
if ($pixel[2] == $zahl)
          {

            
//Lösche das alte Cover.
            //Der Pfad und die Dateiendung werden hier zusammengesetzt und mit einem
            //Punkt getrennt.
            
unlink($cover_pfad_alt.".".strtolower($typ));

            
//ausgewähltes Cover in  mit richtigem Dateinamen speichern.
            //Der Pfad ergibt sich aus den zuvor geholten Daten aus der Datenbank
            
rename($cover_pfad_neu$cover_pfad_alt.".".strtolower($typ));

            
//Updatebefehl um die neuen Infos in die Tabelle zu schreiben.
            
$sql_co_pf "UPDATE `covers` SET
            pfad = '/"
.$row_mp_id[2]." - ".$row_mp_id[4]."',
            dateityp = '"
.strtolower($typ)."',
            pixelx = '"
.$pixel[0]."',
            pixely = '"
.$pixel[1]."'
            WHERE pfad = '$cover_pfad_alt'"
;
            
mysql_query($sql_co_pf,$dbconnect);
          }
        }
      }
      break;

      
//Formular wird erstellt für die Eingabe des Covers.
      //Variablenname des neuen Covers: cover_pfad_neu

      
default:
      
?>
      <form method="get" action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" enctype="multipart/form-data">
        <table width= "348">
          <tr>
            <td align="center">
              <font face = "Tahoma">Datei auswählen </font>
            </td>
          </tr>
          <tr>
            <td align = "center">
              <table width= "348">
                <tr>
                  <td align = "center">
                    <br><br>
                    <input type="hidden" name="modul" value="edit">
                    <input type="hidden" name="pass" value="<? echo $pass?>">
                    <input type="hidden" name="id" value="<? echo $id?>">
                    <input type="file" size ="10" class="file" name="cover_pfad_neu">
                    <br>
                  </td>
                </tr>
              </table>
            </td>
          </tr>
          <tr>
            <td>
              <table width= "348">
                <tr>
                  <td width="145">
                  </td>
                  <td>
                    <!--Button zum hochladen. beim klicken wird die Seite die diese geöffnet hat neu geladen
                    sprich die Hauptseite und diese automatisch geschlossen-->
                    <input type="submit" name="submit" value="Hochladen"
                           onclick="opener.location.reload();self.close()" >
                  </td>
                </tr>
              </table>
            </td>
          </tr>
        </table>
      </form>
      <?
      
break;
    }
    
?>
  </body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 17:34
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Hab ja schon jede Menge unsicheren Code gesehen, aber deiner übertrifft alles: Wie kommst du auf die Idee, das MySQL-Passwort per GET zu übergeben?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 17:39
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

das ist eine Seite die NUR und AUSCHLIEßLICH auf meinem Rechner läuft. Allerdings wird das gaze GET noch auf POST umgestellt. Aber ich würde ganz gerne hier noch ein paar Tipps hören wie ich Code übersichtlicher mache und wie ich vieleicht die iene oder andere Funktion besser machen könnte. Ist das Case hier sinnvoll oder doch liebe ein if, else?

Deswegen frage ich ja hier nach. Aber du hast natürlich recht PW per GET ist mehr als unsicher.
Danke
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 18:20
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wie bekomme ich im Firefox den kompletten Pfad von einem input = file feld ausgegeben?

Wenn ich folgendes Inpufeld habe:

PHP-Code:
<form method="get" action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>">
<input type="file" size ="10" class="file" name="cover_pfad_neu">
<input type="submit" name="submit" value="Hochladen">
</form>
und es mit folgender zeile wieder lade:

PHP-Code:
$cover_pfad_neu = isset($_GET['cover_pfad_neu']) ? $_GET['cover_pfad_neu'] : ''
bekomme ich im IE den kompletten Pfad von der ausgewählten Datei und im Firefox nur den Dateinamen.

Wie bekomme ich im Firefox auch den kompletten Pfad?

Hoffe mir kann jemand helfen?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 18:48
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ein File-Input in einer GET-Form ist Käse. Lies im PHP-Manual den Abschnitt zu file uploads!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 18:53
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Jache84
Wie bekomme ich im Firefox auch den kompletten Pfad?
Gar nicht [1], geht dich einen feuchten an :-)


[1] Oder höchstens clientseitig.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 21:30
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich denke clientseitig reicht mir, denn ich brauche es nur, das der Firefox mir keinen Fehler in folgender funktion bringt:

PHP-Code:
$pixel getimagesize($cover_pfad_neu); 
da bringt mir der Firefox den Fehler das er es nicht ausführen kann da nur der Filename und nicht der relative Pfad drin steht.
Im IE geht es ohne Probleme.

Und warum bringt mir "Zend Developer" (ja habe ich mri zu testzwecken wegen dem Debugger mal runtergeladen einen Fehler in dem Script:

PHP-Code:
while ($row_mp_id mysql_fetch_array($sqlquerry_mp_idMYSQL_NUM))
      { 
er sagt mir
Fehler: zuweisung in bedingung.
In der Fehlerbeschreibung steht das ich ein doppeltes gleich nehmen soll, aber das geht doch in dem Fall gar nicht, oder?

Und wieso bringt mir der Zend Editor nen fehler wegen meinem

PHP-Code:
 or die ("Fehler in SQL : $sql"); 
er sagt mir Globale Variable $sql wird vor Ihrer Dekleration benutzt und Ergebnis des Ausdrucks wird nie verwendet.

okay wegen dem ergebnis ist klar, ist halt nie ein Fehler in einem SQl Statement, oder gibt es einen anderen Grund? aber wieso wird $sql schon mal benutzt, ich finde nicht wo.

Danke schon mal im Voraus.

@wahsaga, du kannst ja auch freundlich sein

Geändert von Jache84 (14-11-2006 um 21:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 21:39
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Jache84
ich denke clientseitig reicht mir, denn ich brauche es nur, das der Firefox mir keinen Fehler in folgender funktion bringt:
PHP-Code:
$pixel getimagesize($cover_pfad_neu); 
Das ist PHP, das führst du serverseitig aus - also reicht clientseitig dir nicht.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 21:52
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

okay gut, Danke.

Was ist mit den zwei anderen Fehlern, ist das normal?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 22:37
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Ja das ist normal. Zend hat auf seinen Developer-Seiten selbst Code wie diesen
PHP-Code:
if ($row mysql_fetch_assoc(...)) 
Ist auch prinzipiell nichts daran auszusetzen, wenn man sich des Unterschieds zwischen = und == bewußt ist.
Der Zend-Analyzer geht davon aus, dass du den Unterschied nicht kennst, wohl um Einsteiger vor typischen Fehlern zu bewahren.
Ähnliches gilt auch für Ausdrücke mit or wie in deinem Fall or die().

@wahsaga: Welche Möglichkeiten gibt es denn clientseitig? Imho kann Javascript nicht auf den Inhalt von Fileinputs zugreifen, weder auf den darin angezeigten Pfad noch auf die Datei selbst.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 14-11-2006, 23:22
Jache84
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Jache84 ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 155
Jache84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ja Danke, das ist doch mal ne Aussage.

Ja unter schied zwischen = und == weiß ich. okay jetzt wegen dem 'or' raff ich es auch ich habe in diesem 'or' nicht den 'Operator' gesehen.

danke

Geändert von Jache84 (14-11-2006 um 23:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 15-11-2006, 00:21
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
das ist eine Seite die NUR und AUSCHLIEßLICH auf meinem Rechner läuft. Allerdings wird das gaze GET noch auf POST umgestellt
Und wie kommst du drauf, dass POST sicherer wäre ? Und wieso überhaupt das DB PW übertragen ? Belege im Script mit der DB Verbindung doch einfach zwei Vars mit den entsprechenden Werten
PHP-Code:
$db_user 'root';
$db_pw 'Ich bin ToTal GEheim';
$db mysql_connect('127.0.0.1',$db_user,$db_pw); 
und verwende diese dann für die Verbindung. Der Client muss doch nichts von den DB Pasworten und Usern wissen.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.