php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 25-06-2007, 10:27
st@tic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : st@tic ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 344
st@tic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Zufallsstring erzeugen im Verhältnis von x:y:z

Im Betreff vielleicht etwas schlecht beschrieben, aber es ist schwer mit sowenig Zeichen.

Also Problem ist folgendes.

Ich habe drei Arrays. Eins mit Buchstaben, eins mit Zahlen und das dritte mit Sonderzeichen. Diese drei Arrays sollen Grundlage für einen zufällig erzeugen String sein.

Der String darf beliebig viele Zeichen besitzen also entweder 5 oder 10 oder was weiß ich.

Soweit so gut.
Das schwierige an der Sache ist, die Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen, sollen in einem festgelegten Verhältnis in diesem String auftauchen.

Beispiel:

Stringlänge 6
Verhältnis (Buchstaben:Zahlen:Sonderzeichen) 3:2:1

Ergebnis wäre dann: 3 Buchstaben, 2 Zahlen und 1 Sonderzeichen.
Dies ist jetzt ne relativ einfache Rechnung schwieriger wird es dann z.B. wenn bei 6 Zeichen das Verhältnis 3:3:1 sein soll etc.
Hat jemand zufällig ne Idee wie ich sowas am besten umsetzen könnte?
Brauch mal wieder nen kleinen Schubs in die richtige Richtung.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-06-2007, 10:38
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Zufallsstring erzeugen im Verhältnis von x:y:z

Zitat:
Original geschrieben von st@tic
...schwieriger wird es dann z.B. wenn bei 6 Zeichen das Verhältnis 3:3:1 sein soll etc.
Hm... im Programm musst du aber schon die Priorität festlegen, welche Gewichtung wichtiger ist, so dass die Routine sich danach richten kann, denn ein Zeichen kann man schlecht teilen, d.h. in solchen Fällen dann zu 3:2:1 oder 2:3:1 oder 2:2:2 je nach Gewichtung ändern.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-06-2007, 10:49
st@tic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : st@tic ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 344
st@tic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

joa ich denke die prio wird auf buchstaben, dann zahlen, dann sonderzeichen liegen.

ich tendiere momentan in die richtung
erstmal die anzahlen der zeichen auszurechnen mir mittels array_rand diese aus den arrays zu suchen und dann später einfach nochmal "shuffeln" um sie etwas durcheinander zu hängen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-06-2007, 11:06
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard Re: Zufallsstring erzeugen im Verhältnis von x:y:z

Zitat:
Original geschrieben von st@tic ... schwieriger wird es dann z.B. wenn bei 6 Zeichen das Verhältnis 3:3:1 sein soll ...
Vertippt oder verrechnet?

Zeig mal deinen Ansatz!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-06-2007, 12:10
st@tic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : st@tic ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 344
st@tic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Re: Zufallsstring erzeugen im Verhältnis von x:y:z

Zitat:
Original geschrieben von onemorenerd
Vertippt oder verrechnet?

Zeig mal deinen Ansatz!
leider hab ich noch keinen konkreten in code umgesetzten ansatz. z.Zt hab ich da leider etwas schwierigkeiten mir das ganze vorzustellen, daher ist ne codeumsetzung noch nicht möglich gewesen.

ich brauch lediglich etwas hilfe was die logik betrifft.


vertippt und verrechnet hab ich mich nicht. die zahlen sollen lediglich das verhältnis angeben.

mein momentaner rechenansatz ist

Zeichenlänge / Summe des Verhältnisses
Das Ergebnis mit den Einzelverhältnissens multiplizieren

Da gibt es dann noch das Problem, dass es manchmal nicht aufgeht und ein Zeichen zuviel ist. Da bin ich imo auch noch am grübeln

Weitere Vorgehensweisen sind immer herzlich willkommen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-06-2007, 12:16
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hm ... ich würde sagen, generell immer zuerst nach unten runden, danach vergleichst du die Summe soll und ist, wenn was fehlt, dann nach prio list Zeichen hinzufügen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-06-2007, 13:23
st@tic
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : st@tic ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 344
st@tic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

jo sehr gute idee.
ich denke mal damit kann ich weiterarbeiten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.