php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 17-11-2007, 07:26
burzum
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : burzum ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 210
burzum ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Konzept: Versionierung von Inhalten?

Wie kann ich am besten Inhalte versionieren, also eine Historie der Veränderungen an einem Datensatz, am besten umsetzen? Ein Datensatz hat mehrere Felder die sich ändern können. Bei den Datensätzen handelt es sich in dem Fall um Locations, Events und der Beschreibung von archäologischen Fundstücken.

Folgende Lösung käme mir spontan in den Sinn:

Vor dem Speichern der neuen Daten den Datensatz lesen, gelesenen Datensatz neu speichern (erzeugt eine neue ID) mit Fremdschlüssel auf das Original, das Original mit der Änderung überschreiben.

Man könnte die Historie noch in einer extra Tabelle ablegen um die Orginalartikeltabelle schlanker zu halten.

Allerdings bin ich mir nicht schlüssig ob dies eine Ideallösung ist? Verbesserungsvorschläge und Ideen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-11-2007, 11:30
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

content (cid, name, descr, ...)
revisions (rid, cid, name, descr, ...)

Ein neuer Datensatze wird in content gespeichert, bei Änderungen nach revisions verschoben und die geänderte, aktuelle Version verbleibt in content.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-11-2007, 14:47
burzum
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : burzum ist offline
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 210
burzum ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das ist doch genau das was ich vorschlug?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-11-2007, 17:03
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
content (cid, name, descr, ...)
revisions (rid, cid, name, descr, ...)
Sowas in der Art fände ich sinnvoller weil man dann die Felder von Content in nicht in mehreren Tabellen hat:
Code:
content ( cid, rid, name, dscr, ... )
revisions, ( rid, name )
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-11-2007, 19:21
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Wenn die Inhalte nur selten verändert werden, ist das okay. Aber dann verzichtet man meist ganz auf Versionierung.

Werden Inhalte sehr oft verändert, entstehen viele Revisionen. Wenn man die alle in der content Tabelle speichert, wird die schnell sehr groß. (Der Gesamt-Speicherverbrauch ist bei beiden Ansätzen gleich.)
Handelt es sich um Webseiten, werden die Inhalte sehr oft angezeigt.
Also viele Selects auf einer großen Tabelle und damit potenziell langsamerer Zugriff.

Das wäre für mich Grund genug, lieber die Spaltendefinitionen mehrmals vorliegen zu haben. Die ändern sich doch eh nur alle Jubeljahre.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.