php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 24-01-2008, 14:21
carapau
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : carapau ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Bielefeld
Beiträge: 347
carapau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard News aus Datenbank oder XML auslesen?

Moin Leute!

Hier zwei Wege, wie ich ein Newsscript schreiben würde. Bitte Ratschläge! :/

Weg #1:
Datensätze jedes mal aus der DB holen.
Nachteil: Immer wieder DB Abfragen
Vorteil: Dank "LIMIT" kann man die Anzahl der Datensätze festlegen

Weg #2:
Datensätze in der DB archivieren, beim Klick auf "Veröffentlichen" wird eine *.xml generiert, welche anschließend von den Templates ausgelesen wird.
Vorteil: *.xml kann extern verwendet werden.
Nachteil: Was ist, wenn 1000 Datensätze in der XML vorhanden sind? Wie performant ist es dann? Man könnte natürlich auch auf die letzten 30 beschränken, aber dann wärs das mit der Blätterfunktion.

Ich würde gerne einen "Veröffentlichen" Button einbauen, aber kann mich noch nicht so recht entscheiden welchen Weg ich nehme.

Was haltet ihr für den besseren Weg? Vielleicht noch eine Alternative?

Ich bin eigentlich für Weg #2, aber weiß nicht wie ich das performant hinbekomme. :/ Die Schleife, welche die XML ausliest, kann natürlich nach $x Datensätzen abbrechen, aber woher weiß ich auf Seite 2, wo ich anfangen soll auszulesen? Gibts XML Funktionen?
__________________
Lasst euch nicht lumpen, hoch den Humpen!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-01-2008, 20:29
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

#1
- Du kannst schneller Aktionen in der DB ausführen, als in der XML
- Relationen zu anderen Tabellen
- Du musst nicht dein eigenes DBMS aufbauen

Wenn du dir den Weg zur DB sparen willst, überleg dir irgendein Caching. Das macht bei einfachen Selects aber nicht viel Sinn!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-01-2008, 00:03
carapau
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : carapau ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Bielefeld
Beiträge: 347
carapau ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hmmm...

wann mysql, wann xml?
__________________
Lasst euch nicht lumpen, hoch den Humpen!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-01-2008, 00:16
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

MySQL für deine Daten, XML für sonstwas. Vielleicht Konfigurations- oder Installationsdateien, aber keine Daten!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25-01-2008, 12:58
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

XML einfach niemals... der XML-Hype geht mir persönlich langsam auf den Keks...
Einfach standardmäßig von DB ausgehen und wenn das auf einmal neue Nachteile bringt, dann NEU überlegen, ob XML Sinn macht.

Geändert von ghostgambler (25-01-2008 um 16:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-02-2008, 15:13
bla$ter
 Newbie
Links : Onlinestatus : bla$ter ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 84
bla$ter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielleicht ist ja auch eXist was für dich.
Und nein, Operationen auf eine XML Datenbank sind nicht pauschal langsamer als eine relationale Datenbank. Es hat schon seine Gründe, warum IBM seiner DB2 ein XML Interface verpasst hat.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15-02-2008, 15:21
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wie wär's denn wenn du bei jeder neuen Newsmeldung eine Job anstossen würdest, der die XML Datei für die Clients erstellt? Dann musst du nicht immer die DB abfragen, sondern die DB kommt nur zum Zuge wenn sich auch wirklich etwas geändert hat...

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15-02-2008, 16:16
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Und nein, Operationen auf eine XML Datenbank sind nicht pauschal langsamer als eine relationale Datenbank. Es hat schon seine Gründe, warum IBM seiner DB2 ein XML Interface verpasst hat.
Aber ein DBMS mit XML-Schnittstelle und ein PHP-Skript, das auf XML-Dateien zugreift, ist schon etwas anderes
Bezogen auf PHP-MySQL und PHP-XML ist die Datenbank fixer!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 15-02-2008, 16:26
bla$ter
 Newbie
Links : Onlinestatus : bla$ter ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 84
bla$ter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von PHP-Desaster
Aber ein DBMS mit XML-Schnittstelle und ein PHP-Skript, das auf XML-Dateien zugreift, ist schon etwas anderes
Bezogen auf PHP-MySQL und PHP-XML ist die Datenbank fixer!
Exist ist aber kein DBMS mit XML-Schnittstelle, sondern ein vollständiges DBMS auf XML Basis, sprich die Daten liegen auch wirklich in XML vor.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 15-02-2008, 16:41
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von bla$ter
Und nein, Operationen auf eine XML Datenbank sind nicht pauschal langsamer als eine relationale Datenbank. Es hat schon seine Gründe, warum IBM seiner DB2 ein XML Interface verpasst hat.
Ein XML-Interface hat nur rein gar nichts mit einer XML Datenbank zutun, wie du selbst schon gesagt hast.

Und, tut mir Leid, aber ohne Benchmarks kann ich auch einfach behaupten, dass normale DBMS deutlich schneller sind als jegliche XML-DB.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 15-02-2008, 16:55
bla$ter
 Newbie
Links : Onlinestatus : bla$ter ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 84
bla$ter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ghostgambler
Ein XML-Interface hat nur rein gar nichts mit einer XML Datenbank zutun, wie du selbst schon gesagt hast.
Dabei gings mir auch vor allem um die aussage von PHP-Desaster (" - Du kannst schneller Aktionen in der DB ausführen, als in der XML"), denn XQuery ist ähnlich mächtig wie SQL.

Zitat:
Und, tut mir Leid, aber ohne Benchmarks kann ich auch einfach behaupten, dass normale DBMS deutlich schneller sind als jegliche XML-DB.
Könntest du, das hätte aber nicht mit meiner Aussage zu tun. Ich habe nämlich nirgends erwähnt, das XML Datenbanken schneller sind, als relationale Datenbanken (obwohl sie das logischer weise in manchen bereichen sind, denken wir zum Beispiel mal an Bäume, in anderen sind sie dafür langsamer), ich wollte mit der aussage lediglich solchen aussagen wie "MySQL für deine Daten, XML für sonstwas. Vielleicht Konfigurations- oder Installationsdateien, aber keine Daten!" widersprechen.

Und wenn man jetzt zu jeder Aussage hier im Forum eine Quelle angeben müsste könntest du 90% (Achtung, fiktiver Wert) aller Posts als ungültig markieren und löschen. Hier geht es unter anderem auch um den Austausch von Erfahrungen und wie du die benchmarken willst kannst du mir ja gern mal demonstrieren
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 15-02-2008, 17:53
aimbot
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : aimbot ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Lahr - Germany
Beiträge: 779
aimbot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

imho lässt sich pauschal sagen, dass das dbms zig mal schneller ist als das xml file solang indizies genutzt werden können (was hier bestimmt der fall ist) - da hier wirklich nur die datensätze angeschaut werden, die wirklich gesucht werden.

ein einfacher filecache würde das ganze noch performanter machen.
__________________
MfG
aim
Lies mich jetzt!
- OT-Tags-Liebhaber und BB-Code-Einrücker -
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 15-02-2008, 18:19
bla$ter
 Newbie
Links : Onlinestatus : bla$ter ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 84
bla$ter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von aimbot
imho lässt sich pauschal sagen, dass das dbms zig mal schneller ist als das xml file solang indizies genutzt werden können (was hier bestimmt der fall ist) - da hier wirklich nur die datensätze angeschaut werden, die wirklich gesucht werden.

ein einfacher filecache würde das ganze noch performanter machen.
Das ist aber bei einer XML DB auch der Fall.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:24 Uhr.