php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 22-05-2008, 14:31
Luka
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Luka ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 215
Luka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Array fuer Haupt- und Unternavigation

Hi,

ich sitze gerade an einem neuen Ansatz, um Seiten zu strukturieren.


ich habe dafuer ein pages array. Dort steht jeweils die pagesid und
parentid.

pageid = 1
parentid = 0
page = About us

pageid = 5
parentid = 1
page = Our Location

Our Location ist also die Subnavi von About us. Soweit klappt alles.

In meiner Array Datei lese ich also die Daten ein:

PHP-Code:
foreach ($pages as $key=>$value)
{
      
Pruefe ob $value['parent'] == $_GET['id'wenn ja fuelle 

      ein children 
array

Das children Array lese ich dann in der Subnavi aus. Klappt auch, aber
wenn ich nun auf die Subnavi klicke, aendert sich ja auch die $_GET['id'].
Dementsprechend verliere ich also mein $child Array. Ich moechte aber
innerhalb der Navigation meiner Subnavi diese beibehalten. Wie kann ich
so etwas machen? Ich komme einfach nicht auf die Loesung. Hat jemand
eine Idee?


Im Netz habe ich bisher nichts gefunden, da gibt es immer andere
Ansaetze, die Arrays werden dort auch ganz anders aufgebaut.


Wuerde mich ueber jeden Tip freuen. Vielen Dank im Voraus.

Gruss Luka
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-05-2008, 14:51
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Klappt auch, aber
Hangel dich einfach rekursiv über die praent_id wieder hoch bis zum obersten Eintrag.

Ich würd das Array aber direkt mehrdimensional aufbauen, dann brauchst du das Child-Array nicht extra zu erstellen.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-05-2008, 15:08
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Ich würd das Array aber direkt mehrdimensional aufbauen, dann brauchst du das Child-Array nicht extra zu erstellen.
Und ich würde solche Daten als Nested Sets in eine DB legen. Dann ist das auslesen und der Aufbau des Arrays ein Klacks und geht ohne grosse Verrenkungen vonstatten
Für den Fall, dass dies etwas für den TS ist:
http://www.klempert.de/nested_sets/
http://de.wikipedia.org/wiki/Nested_Sets
http://dev.mysql.com/tech-resources/...ical-data.html
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22-05-2008, 15:24
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Eigentlich musst du zwei IDs per GET übergeben, parent und child. Um es dynamisch zu halten, würde ich es mit ?pid=1.5 und explode() machen. So sehen die URLs auch bei sehr tiefen Verschachtelungen noch gut aus (besser als mit einem GET-Parameter für jede Ebene). Noch hübscher wäre natürlich .../1/5 und dann mit mod_rewrite ...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22-05-2008, 15:41
Luka
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Luka ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 215
Luka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

danke fuer Eure Ansaetze. Ich habe gerade noch den folgenden Link gefunden:

www.selfphp.info/forum/showthread.php?t=17577

Das versuche ich gerade einzubauen. Mein Ansatz zielt darauf ab, dass der Aufbau irgendwann auch in einer DB stehen kann. Dann waere das " Array aber direkt mehrdimensional " wohl nicht ratsam.

Das mit den nested Sets muss ich mir mal in aller Ruhe anschauen. Jetzt erstmal schauen, ob das Script vom Link funktioniert.

Danke nochmal.

Gruss Luka
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22-05-2008, 15:46
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Das versuche ich gerade einzubauen. Mein Ansatz zielt darauf ab, dass der Aufbau irgendwann auch in einer DB stehen kann. Dann waere das " Array aber direkt mehrdimensional " wohl nicht ratsam.
Dann orientier dich am Nested Sets.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22-05-2008, 16:57
Luka
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Luka ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 215
Luka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

so, habe mich mal versucht in Nested Sets reinzulesen. Aber irgendwie habe ich immer wieder Beitraege gefunden, wo man dies direkt mit SQL bearbeitet. Ich moechte aber einfach gerne eine Hauptnavi haben und links die Unternavi. Wenn ich dann auf Unternavipunkt klicke, soll die natuerlich stehen bleiben. Das Ganze momentan ohne DB, nur ueber 1 Array wo all die Pageinformationen stehen.

Habe das Script mit dem Link ausprobiert, doch leider sieht es so aus, das wenn man den letzten Link der Unternavi anklickt, diese verschwindet. Ich sehe auch einfach nicht warum das so ist, kann es also nicht fixen.

kennt jemand noch eine gute Quelle, wo mein Problem beschrieben stehen koennte?

Vielen Dank.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22-05-2008, 17:08
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann mach es so, wie beschrieben und verzichte auf nested sets, sei dir aber im Klaren darüber, dass du ggf. später anpassen musst.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22-05-2008, 17:18
Luka
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Luka ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 215
Luka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

Zitat:
Dann mach es so, wie beschrieben
genau damit tue ich mich ja schwer. Das Script hinter dem Link funzt halt nicht komplet. Ich weiss jetzt wirklich nicht was ich machen soll bzw muss.
habe es jetzt so verstanden:
  • Also wenn ich eine Seitenstruktur in DB habe mache ich es mit Nested Sets?
    Nested Sets werden direkt mit SQL umgesetzt, richtig?
  • und wenn ich ein normales Array habe mache ich es am Besten wie?
    "Hangel dich einfach rekursiv über die praent_id wieder hoch bis zum obersten Eintrag." Rekursiv? Und wie sieht so etwas aus?
  • Also Rekursiv durch ein Array oder gibt es noch einen anderen Weg?

Im Moment weiss ich wirklich nicht weiter, freue mich ueber weitere Tips. Vielen Dank.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:07 Uhr.