php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 23-06-2008, 11:47
speeedy018
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : speeedy018 ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Beiträge: 97
speeedy018 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Welcher Lösungsansatz ist besser ?

Hallo,

ich habe folgende Tabelle (in MySQL):

ArtNr.: Artikelbezeichnung: Preis: .....

in der Ausgabe

ist ArtNr.: ein DropDownmenü

wenn dann ein Artikel ausgewählt ist werden die Felder Artikelbezeichnung und Preis automatisch ausgefüllt.

Die Umsetzung dazu sieht jetzt wie folgt aus,

1. ) entweder werden alle Artikel mit Bezeichnung, Preis, etc. beim Laden der Seite in ein Array geladen und dann mit JS aufgefüllt.

oder

2.) Wenn ein Artikel ausgewählt wird, wird das form abgeschickt und es werden aus der DB nur die Bezeichnung und der Preis für den einen Artikel ausgewählt.

So richtig optimal finde ich beide Variationen nicht,

da bei 1.) bei einer hohen Anzahl Artikel, das Seiten laden ewig dauert
und bei 2.) ständig was an den Server geschickt wird und das ausfüllen der Felder dadurch länger dauert.

Zur Info:

Es soll zunächst nur lokal im Netz eingesetzt werden und nicht im Inet !

Welchen Variante findet ihr bessser ?
Habt ihr einen besseren Vorschlag ?

Gruß

speeedy018
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-06-2008, 11:52
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

**move** nach Brainstorming
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-06-2008, 12:19
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
1. ) entweder werden alle Artikel mit Bezeichnung, Preis, etc. beim Laden der Seite in ein Array geladen und dann mit JS aufgefüllt.
Sinnvoll bei wenigen Datensätzen

Zitat:
2.) Wenn ein Artikel ausgewählt wird, wird das form abgeschickt und es werden aus der DB nur die Bezeichnung und der Preis für den einen Artikel ausgewählt.
Sinnvoll bei vielen Datensätzen

Zitat:
So richtig optimal finde ich beide Variationen nicht,
Dann lad nur den entsprechenden Datensatz mittels Javascript nach.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-06-2008, 12:24
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Weil es viele Daten sind, würde ich Nachladen per AJAX oder eben Formularabschicken (für die non-JS-User, falls es sowas im Intranet gibt) bevorzugen.

Zitat:
ständig was an den Server geschickt wird und das ausfüllen der Felder dadurch länger dauert.
Was heißt ständig? Einmal pro Auswahl einer Artikelnummer. Das sollte ein Intranetserver, auf den nur wenige zugreifen, locker wegstecken.
Die Verzögerung bis zum Eintreffen der AJAX-Antwort sollten ebenfalls gering sein. Der Server steht wahrscheinlich im selben LAN oder ist zumindest sonstwie "kurz angebunden".
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-06-2008, 13:33
speeedy018
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : speeedy018 ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Beiträge: 97
speeedy018 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Mir ist gerade aufgefallen (bewusst geworden) das, die Javascript- Variante die bessere ist, da ich ja für das Drop-Down Menü sowieso die komplette Artikeltabelle auslesen muss (zumindest die Artikelnummer, dann kann ich den Rest auch gleich noch mitnehmen)

Da gibt es auch keine bessere Alternative, oder irre ich mich da.

Zumindest einmal muss ich ja alles auslesen.

gruß

speeedy018
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-06-2008, 13:41
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
, dann kann ich den Rest auch gleich noch mitnehmen
und schön in den Arbeitsspeicher des Clients ballern!

Zitat:
Da gibt es auch keine bessere Alternative, oder irre ich mich da.
Am Zustand von eben, hat sich bis jetzt noch nichts geändert...

Zitat:
Zumindest einmal muss ich ja alles auslesen.
Nö.

Oder bist du auch so einer, der zuerst den ganzen Brockhaus liest, anstatt im Register nachzusehen, wo der gesuchte Begriff steht?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-06-2008, 15:25
speeedy018
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : speeedy018 ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Beiträge: 97
speeedy018 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@TobiaZ

Zitat:
quote:Zumindest einmal muss ich ja alles auslesen.

Nö.

Oder bist du auch so einer, der zuerst den ganzen Brockhaus liest, anstatt im Register nachzusehen, wo der gesuchte Begriff steht?
Wie kann ich das umsetzen, das ich nur das Register auslese, und
wenn es dann angeklickt wird "nachgeschlagen" wird.

z. Zt. habe ich folgenden Code

PHP-Code:
$res_Artikel mysql_query("SELECT artikelnr,bezeichnung, preis FROM sn_artikel ORDER BY artikelnr");

        echo 
'var ArtikelNrArray = new Array (" ",';
                  
$i 0;
                  
                  while (
$ArtikelNr mysql_fetch_array($res_Artikel))
                      {
                          if (
$i != 0)
                          {
$komma ',';}
                          echo 
$komma.'"'.str_pad($ArtikelNr['artikelnr'],6,'0',STR_PAD_LEFT).' | '.
$ArtikelNr['bezeichnung'].'|'.
number_format($ArtikelNr['preis'],2,',','.').'"';                          $i++;    
                          }
                  
                  echo
');'
Zeile wird wie folgt aktualisiert:


PHP-Code:
            if (artikeldetails.elements["bill[artikel]["+zeile+"][artikelnr]"].value != "")
            {
                  var 
artikel artikeldetails.elements["bill[artikel]["+zeile+"][artikelnr]"].value.split("|");                
                
artikeldetails.elements["bill[artikel]["+zeile+"][artikelbezeichnung]"].value artikel[1];
                
artikeldetails.elements["bill[artikel]["+zeile+"][epreis]"].value artikel[2];
                
artikeldetails.elements["bill[artikel]["+zeile+"][menge]"].value 1;
                
artikeldetails.elements["bill[artikel]["+zeile+"][rabatt]"].value 0;
                
newArtikelRow(zeile);
            } 

Geändert von speeedy018 (23-06-2008 um 15:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23-06-2008, 17:30
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Register ist ein einfaches SELECT artikelID FROM...
Und das "Nachschlagen" erledigst du mittels XMLHttpRequest (AJAX)
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.