php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 04-09-2008, 13:08
Onyxagargaryll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Onyxagargaryll ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 239
Onyxagargaryll ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AJAX beschränken

Hallo Forum

Hier gehts um eine simple Meinungs- / Erfahrungsfrage.
Auf meiner Webseite kann ein User unbegrenzt ajaxrequests losschicken, und das an mehreren Orten.
Wird das von "Angreifern" (können auch Kiddies o.ä. sein, ist ja egal) ausgenutzt oder muss ich mir darüber keine Sorgen machen?
Baut ihr da irgendeine Barrikade vor? Und wenn ja, welche und Server- oder Clientseitig?

Wäre froh um ein zwei Tipps

Danke euch und Gruss
Onyx
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04-09-2008, 13:23
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

"Unbegrenzt" bezieht sich lediglich auf die Anzahl?

Wenn ich nen (oder hunderte) Request an deinen Server senden will, dann brauche ich dafür ja nicht deine "AJAX-Webseite" von daher würde ich das nicht als Gefahr einstufen.

Du solltest nur eine Möglichkeit zur Steuerung/Reduzierung der "gewollten" Requests haben, aber das bezieht sich jetzt weniger auf deine Frage.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-09-2008, 13:46
Onyxagargaryll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Onyxagargaryll ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 239
Onyxagargaryll ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:
Ich weiss nicht warum, aber ich bin grad ziemlich beeindruckt von deiner Antwort ^^
Klar, Sachlich, Logisch und ohne überflüssige Kommentare... ich liebe dieses Forum

Womit meine Frage schon erledigt wäre Noch zur Erläuterung: Der Request wird mit einem Buttonclick gestartet...

Und wie stehts mit der Überwachung o.ä.? Ich könnte ja z.B. theoretisch User & IP loggen und den Apachelog auswerten, um so vielleicht User mit übermässigem AJAX-Konsum zu filtern...
(Schon wenn ich sowas schreibe klingts komisch. Aber möchte trotzdem noch ein "Ja" oder "Nein" hören, ich trau mir in der Sache nicht zu, selbst zu entscheiden ^^)

Gruss und danke für deine Antwort!
Onyx
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-09-2008, 14:58
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die IP zu loggen ist manchmal sogar aufwändiger, als wenn du die Requests einfach zulässt.
Um zu verhindern, dass jemand, der es nicht absichtlich tu 20 AJAX-Requests startet kannst du z.B. beim Click auf den Button eine Variable testen. Wenn true, dann brich die Funktion ab, sonst löse die Funktion aus und setze die Variable auf true. Zusätzlich löst du in dieser Funktion noch ein setTimeout aus, damit die Variable nach einer bestimmten Zeit wieder auf true gesetzt wird.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-09-2008, 15:08
Onyxagargaryll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Onyxagargaryll ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 239
Onyxagargaryll ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, 3-4 Stück hab ich bereits so realisiert Aber das hilft halt vorallem, dass niemand "aus Versehen" zu viele Requests abschickt...

Am besten ist es wohl, wenn ich mich für folgendes entscheide:
Wenn sich der User einloggt logge ich einfach die IP, den Rest lass ich Apache machen, vielleicht hilft das ja mal was und gross was verlieren tu ich dabei ja nicht...

Ich denke, damit kann ich mich zufrieden geben

Ich danke euch beiden für die Antworten und grüsse
Onyx
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04-09-2008, 16:51
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Diese Möglichkeit von "Angriff" auf deinen Prozess, wenn du es so nennst kann jeder bei eigentlich jeder öffentlichen Seite machen. Er kann auch 1M Browser öffnen oder ein frame machen, welches die ganze Zeit aktualisiert wird. Die Sicherung mit dem IP- speichern macht also kaum Sinn ausser du würdest das aus welchem Grund auch immer bei jeder deiner Seiten machen.
Ein AJAX Request unterscheidet sich nicht gross von einem Request, der durch deinen Browser beim Aufruf einer Seite durchgeführt wird. Du müsstest dich also sogar vor dem F5 drücken des Users absichern...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.