php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Scripts > BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS Ihr habt eine Idee, aber keinen genauen Ansatz? Diskutiert mit anderen Usern des Forums über eure Gedankengänge um evtl. hilfreiche Ideen zu bekommen!
Normale Fragen bitte weiterhin in die entsprechenden Foren!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 16:05
strauberry
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : strauberry ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 616
strauberry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Multilang System

Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einem guten Multilanguage-Ansatz. Ich möchte eine Plattform für mehrere Sprachen (Anzahl offen) vorbereiten. Es gibt natürlich den Ansatz der $lang[]-Array-Lösung, die gefällt mir aber nicht so ganz.
Ich würde lieber etwas verwenden, was ich in der Java-Welt gesehen habe: Es gibt eine Template-Datei tpl.php, die den HTML/PHP-Code und i18n-Tokens enthält. Dann gibt es für jede Sprache eine eigene Übersetzungsdatei, die die Übersetzungen zu den Tokens enthält. Für das live-System werden dann aus der Kombination von tpl.php und german.lang eine Datei tpl_de.php erstellt, in der die Tokens für die deutsche Version ersetzt wurden. So müssen die statischen Texte nicht bei jedem Request geparst werden und Änderungen am Template müssen nur einmal gemacht werden. Kennt jemand ein System bzw. einen Ansatz, mit dem das gehen würde? Ich dachte jetzt an eine Lösung mit ANT und einem build-Script, wobei hier iterative Lösungen schwer umzusetzen sind. Oder eben ein Cache-System das prüft, ob die Datei tpl_de.php schon existiert und wenn nicht, diese parst. Ich würde das ganze aber gerne nicht auf dem zweiten Weg machen, weil dann ja auch bei jedem Request die eigentlich (außer eben beim allerersetzen Aufruf) sinnfreie Abfrage exist_template gemacht werden muss.

Freue mich auf eure Antworten!

DANKE!

strauberry
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 16:14
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

zB:

http://php-flp.sourceforge.net/getti...ed_deutsch.htm

Geändert von h3ll (25-03-2009 um 16:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-03-2009, 09:34
nohfreak
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : nohfreak ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 160
nohfreak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielleicht auch interessant: http://framework.zend.com/manual/de/zend.translate.html
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-03-2009, 23:06
strauberry
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : strauberry ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 616
strauberry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für die Links, werde ich mir mal anschauen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-03-2009, 12:21
pascal007
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : pascal007 ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 257
pascal007 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
pascal007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Naja also ich finde den Ansatz mit dem $lang[]-Array wesentlich flexibler, denn so sind Template und Sprache getrennt. Das heisst jedes Template kann in jeder Sprache genutzt werden, ohne dass man zu allem noch neue Dateien anlegen und manuell übersetzen muss.

Vielleicht bist du später noch froh, das von Anfang an so konzipiert zu haben.

Aber ist natürlich dir überlassen .
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-03-2009, 14:25
strauberry
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : strauberry ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 616
strauberry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hm, dann ist meine Erklärung wohl nicht rübergekommen ;-) Genau das will ich nämlich auch nicht... Ich stelle mir das so vor:

template.tpl + lang.de/lang.en/lang.es = automatisiert => template_de.tpl, template_en.tpl, template_es.tpl und in der PHP-Datei dann include template_$lang.tpl (natürlich vereinfacht...).

Und ich bin jetzt auf der Suche nach dem Automatisierungspfeil. Ich will das auch nicht bei jedem Aufruf machen, sondern das macht der Entwickler immer dann, wenn sich an den Lang-Dateien was ändert...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-04-2009, 14:31
Creatro1981
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Creatro1981 ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 7
Creatro1981 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Creatro1981 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
template.tpl + lang.de/lang.en/lang.es = automatisiert => template_de.tpl, template_en.tpl, template_es.tpl und in der PHP-Datei dann include template_$lang.tpl (natürlich vereinfacht...).
Schau dir mal gettext() an.

Einfacher geht es wirklich nicht mehr.

Habe mir dann noch dazu eine Helper Klasse Programmiert, die z.b. die Formatierung von Datum oder der Zeit in der jewaligen Sprache vornimmt.

Finde es auch sehr Praktisch, das jeder eine neue Sprache einbinden kann ohne Programmierkenntnisse. Es gibt extra Tools dafür.

Meine Projekte laufen damit zumindest einbandfrei.

Sollte man 1000 Seitenzugriffe in der Stunde erwarten, könnte es noch Sinn manchen, über ein Cach System nach zu denken. Allerdings kann sowas sehr Komplex sein.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03-04-2009, 15:28
strauberry
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : strauberry ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 616
strauberry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für deine Antwort. Irgendwie ist meine Anforderung - nämlich die Übersetzung nicht bei jedem Request sondern bereits davor im Entwicklungsprozess selbst zu machen - nicht so ganz angekommen. Hab inzwischen ein eigenes Programm für den deploy mit ANT geschrieben, damit funktioniert das wunderbar...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.